'..........

Beim gestrigen „Wort zum Sonntag“ im Ersten drehte die diensthabende Gutmenschin auf der ARD-Mattscheibe, Pastorin Annette Behnken, so richtig frei – und ruft zum Sturm auf Parlamente, also zum Umsturz der öffentlichen Ordnung auf.

  • Europäische Außengrenzen,

  • geordnetes Asylrecht,

  • staatliche Souveranität und

  • Grenzschutz

sind für Medien-Evangelisten allenfalls störendes Beiwerk

 

– was zählt, ist ihre Kamikaze-Moral:

Jeden retten, bis man selbst nicht mehr zu retten ist.

...........'

Quelle:

Siehe dazu auch:

'........

Das Wort zum Sonntag vom 07. März 2020. Siehe
1:38.
Zudem bezeichnet sie ihren Messias und Gott Jesus Christus bei
03:44 als "einen"...

........'

Der Vortrag von Alma von Stockhausen zeigt die Verbindung der Nazis mit der evang. Gemeinschaft sehr gut auf.

Die Nazis wurden erwiesenermaßen von Protestanten gewählt.

Bei uns, ein katholischer Ort, fast keine Stimmen bei der Wahl 1933, der protestantische Nachbarort, über 90 Prozent Nazi Zustimmung.

Jetzt wird’s umgedreht, linke Gewalt ist gut, alles Gute von rechts wird Nazi genannt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren