'.........

LIVE TICKER US-WAHL-KRIMI (Wahlbetrug)

 

27.11.2020

 

07:15 Uhr

 

Epoch Times: US-Wahl: „Wenn Trumps Anwälte Recht haben, handelt es sich bei dem Wahlbetrug um einen Staatsstreich (Putsch).“

 

Wenn die Behauptungen der Trump-Anwälte der Wahrheit entsprechen, dann wurde das politische Gefüge der USA komplett ausgehebelt.

Es wäre ein Staatsstreich, der eine Schockwelle um die Welt schicken würde. Wahlbetrug gab es bislang bei fast jeder Wahl. Die Frage in diesem Jahr ist nur, in welchem Ausmaß er erfolgte und ob er auf den Ausgang der Wahl entscheidenden Einfluß hat. US-Präsident Donald Trump und sein Anwaltsteam gehen mit mehreren Klagen gegen das offizielle Ergebnis der Wahl vor.

Der Vorwurf lautet:
Die US-Wahl wurde im großen Stil manipuliert – und zwar zugunsten des Demokraten Joe Biden.

 

07:00 Uhr

Anwalt Lin Wood im Interview mit Richterin Pirro bei Fox News:

„“Vertrauen Sie dem Präsidenten der Vereinigten Staaten. Er weiß, was er tut.

Ich garantiere Ihnen, dass die wirkliche Abstimmung für Donald Trump ein überwältigender Erdrutschsieg war.
Die Server, die vor ein paar Tagen in Frankfurt von einer Firma namens Scytl beschlagnahmt wurden, belegen dies.
Diese Server zeigen die tatsächliche Abstimmung.

Trump hat diese Wahl mit 410 Wahlstimmen gewonnen.“

...........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren