'...........

Heute vor einem Monat veröffentlichte der YouTuber Rezo seine totalitären Vorstellungen zur Bekämpfung der angeblichen "Klimakrise", nach dem Motto: "Es gibt nur eine legitime Einstellung".

Falsche Propheten gab es zwar schon immer.

Aber noch nie bekamen sie so schnell so viel Publikum und wohl auch Einfluss wie heute.

Doch die Rezepte sind dieselben wie vor Tausenden von Jahren:

Untergangsphantasien, Panikmache, Erlösungsversprechen, Diktatur und oft genug auch ein Selbstmordprogramm.

Genau das ist die von dubiosen Gestalten künstlich angefachte Klimahysterie.

..........'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren