'...........

Noch ehe das „Klimapaket“ der Bundesregierung überhaupt seine schädliche Wirkung entfalten kann, machen sich die segensreichen Auswirkungen der bisherigen

deutschen katastrophalen Energie- und Wirtschaftspolitik bemerkbar:

  • Massenentlassungen,

  • Stellenabbau,

  • Nachfrageflaute.

Die Automobilindustrie, einst Stolz und Rückgrat der Wirtschaftsmacht und Garant des Export-Weltrangs der Bundesrepublik, geht langsam, aber sicher in die Knie.

Experten hatten lange vor der vorsätzlichen Demontage der Branche durch die gängelnde, rufschädigende und grünideologische Politik gewarnt – vergeblich.

Jetzt kommt die Spirale langsam ins Rollen:

Die Meldungen über

  • Stellenstreichungen,

  • Firmenschließungen,

  • Standortverkleinerungen

überschlagen sich.

Das alles ist aber erst der Anfang einer Katastrophe.

..........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren