'..........

Erschwingliche Elektromobilität im attraktiven Look soll der neue Dacia Spring Electric vereinen. Er verfügt über einen rein elektrischen Antrieb mit schickem Design und zuverlässiger Technik zu einem unschlagbaren Preis-Wert-Verhältnis. Das vermeldet nun zumindest Dacia ohne genaue Preise zu nennen. Ich habe die anderen wichtigsten Fakten einmal für euch zusammen gefasst.

Der Elektromotor verfügt über eine Leistung von 33 kW. Das wären umgerechnet 44 PS. Die Batterie hat eine Kapazität von 26,8 kWh. Man kann sowie Gleich- und Wechselstromladen bis 30 kW und somit soll der Fünftürer alltagsgerechte Reichweiten im Stadtverkehr und urbanen Umfeld bieten.

Halt halt halt, nicht vorverurteilen! 33 kW / 44 PS - und ein maximales Drehmoment von 125 Nm? Das klingt nun alles sehr wenig, aber viel mehr braucht man in der Stadt nicht. Echt nicht!

Man hätte sogar noch mehr weglassen können, aber der Dacia Spring Electric soll durch seine ausdrucksstarken SUV-Elementen einen robusten Charakter unterstreichen.

Der Viersitzer bietet auch noch Platz im Kofferraum. Der Laderaum fasst 300 Liter, mit umgeklappter Rücklehne steigt das Fassungsvermögen auf 600 Liter.

Die Batterie mit einer Kapazität von 26,8 kWh soll eine Reichweite im praxisnahen WLTP-Testzyklus von bis zu 225 Kilometern erlauben. Die WLTP-Reichweite im City-Zyklus beträgt 295 Kilometer! Die Reichweite lässt sich zusätzlich per Knopfdruck verlängern: Im ECO-Modus wird die Leistung auf 23 kW begrenzt und die maximale Höchstgeschwindigkeit sinkt zugunsten der Reichweite auf 100 km/h.

Kommen wir also zu den Autoquartett-Werten und zu den Abmessungen: Der Dacia Spring Electric ist 3,74 Meter lang und inkl. Außenspiegel gerade einmal 1,77 Meter breit. Inkl. Dachreling ist das Fahrzeug 1,52 Meter hoch und der Radstand beträgt 2,42 Meter. Die Bodenfreiheit wird mit 150 mm angegeben und in den Radkästen drehen sich bis zu 16" große Räder. Angetrieben wird die Vorderachse und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 125 km/h.

Klassische Leuchtmittel vorne und hinten, LED Tagfahrlicht - bewährte und günstige Technik. Der Innenraum verfügt optional über ein Infotainmentsystem welches sich auch mühelos mit aktuellen Smartphones verbinden kann. Eine Rückfahrkamera wird es auch geben.

Die Bedienung für die Fensterheber ist auf der Mittelkonsole, darunter findet man die Drehschalter für die Klimaanlage. Der Fahrer blickt auf ein digitales Display und hat am Lenkrad die Möglichkeit den Tempomat einzustellen. Die Gurte verfügen über eine Gurthöhenverstellung,

Der Dacia Spring Electric verfügt über ein Ladesystem, das mehrere Möglichkeiten für die „Befüllung” der Lithium-Ionen-Batterie bietet: Das City-Car kann sowohl per Schuko-Ladung an der haushaltsüblichen Steckdose, über eine Wallbox oder optional über eine Gleichstrom-Ladestation aufgeladen werden. Die Ladezeit beträgt:

weniger als eine Stunde an einer Gleichstrom-Station (DC) mit einer Ladeleistung von 30 kW für das Aufladen auf 80 Prozent der Kapazität (optional)

weniger als fünf Stunden an einer Wechselstrom-Station (AC) mit 7,4 kW Ladeleistung auf die komplette Ladekapazität

weniger als acht Stunden an einer Wechselstrom-Station (AC) mit 3,7 kW Ladeleistung auf die komplette Ladekapazität

weniger als 14 Stunden per serienmäßigem Schuko-Ladekabel an der haushaltsüblichen Schuko-Steckdose mit einer Ladeleistung von 2,3 kW auf die komplette Ladekapazität.

Die Neuwagengarantie beträgt drei Jahre oder 100.000 Kilometer, die Batteriegarantie besteht für acht Jahre oder 120.000 Kilometer Laufleistung. Im Frühjahr 2021 soll er bestellbar sein, zum Dacia Spring Electric Preis schweigt man sich noch aus, man möchte aber das günstigste - rein elektrisch angetriebene - Stadtauto in Europa anbieten. Dafür müsste man schon bei ca. 11-12.000 Euro liegen und dann wird dieses Fahrzeug so richtig interessant. Egal ob mit oder ohne Förderungstopf.

Ich bin echt positiv angetan vom Dacia Spring Electric und könnte mir in der Tat vorstellen, dass so ein Fahrzeug als Zweitwagen auch bei uns vor der Tür stehen könnte.

Für die alltäglichen Fahrten zur Schule, zur Arbeit, zum Einkauf. Rein elektrisch, lokal emissionslos,

aber was sagt ihr? Hot or Not?

Schreibt es mir in die Kommentare!

#Dacia #Elektromobilität #Auto

........'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren