Siehe dazu auch:

Leben im Mini-Haus, im "Tiny-House" bedeutet, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können und frei zu sein, denn die Mini-Häuser haben Räder. Neben der Frage nach dem "Wohin geht die Reise?" geht es aber auch um die Fragen: Wie lebt es sich ohne Luxus auf wenigen Quadratmetern? Und: Wie groß wird die neu gewonnene Freiheit im Mini-Haus wirklich sein?

Mehr Infos: https://www1.wdr.de/fernsehen/hier-und-heute/index.html

Seit Anfang der Woche bietet das Handelsunternehmen Tchibo sogenannte „Tiny Houses“ an. Die kleinen, mobilen Behausungen gibt es in drei verschiedenen Ausführungen.

Hergestellt werden die Minihäuser in der Schreinerei Heinz Diekmann in Bockum-Hövel. Wir haben den Betrieb mit der Videokamera besucht.

Eine Bestellung ist über den Kaffeeröster nur noch bis zum 26. Juni möglich.

Mehr zum Thema gibt es hier: https://bit.ly/2k8VL5y

 

'.........

Winzige, wintertaugliche Häuser auf einem PKW-tauglichen Trailer sind nicht nur Trend von Wohnminimalisten sondern zunehmend als Ferienhaus oder Investitionsobjekte interessant. In Neumünster traf ich Peter Pedersen in einem seiner Rolling Tiny Houses:

00:45 die Historie der Häuser auf Rädern und ihr Bauprozess

04:30 das Haus von innen

13:55 erforderliche Versorgungsanschlüsse

19:23 geeignete Stellplätze für ein Tiny House

23:30 Tiny House als Investitionsobjekt

........'

Quelle:

SORRY: Bei 20:10 und 25:49 hat yt leider kurz den Ton gelöscht! Ihr verpasst aber nichts wesentliches. I

Immer mehr Europäer zieht es in die Städte – dahin wo es Jobs gibt.
Doch dort wird Wohnraum knapp, die Mieten explodieren.

„Re:“ begleitet Menschen, die nach Lösungen suchen – wie Alice Beaulat und Jonas Quack. Ihre Antwort: weniger Raum.

Sie kaufen sich ein Tiny-Haus - mit 20 Quadratmetern Wohnfläche – reduziert auf das Wesentliche, aber unabhängig von stetig steigenden Mieten.

Weniger Raum bedeutet auch: weniger Ressourcenverbrauch.

Für immer mehr Menschen ist es wichtig, dass sie einen möglichst kleinen Fußabdruck auf der Erde hinterlassen. Alice und Jonas entsorgen ihr Wasser selbst und achten genau darauf, wie viel sie verbrauchen.

Wer auf kleinem Raum wohnt, braucht auch deutlich weniger Strom und Heizung.

„Es geht uns auch darum, zu überlegen, wie viel Platz brauchen wir wirklich? Wie viel Überflüssiges besitzen wir?“, sagt das Paar aus Freiburg.

Quelle: arte -

Über diesen Kanal _____________________

Wenn du dich für nachhaltigen Lebenswandel interessierst, bist du hier genau richtig. Hier gibt es immer wieder viele Ideen für Veränderungen. Videos über Menschen, die es schon anders machen. Gegen Verschwendung. Für mehr Miteinander. -

Mehr Videos ___________________________

Abonniere den Nachhaltigkeitskanal https://www.youtube.com/user/01MarcGold

Und wenn du auf die Glocke drückst, wirst du bei jedem neuen Video benachrichtigt!

Alle Videos vom Nachhaltigkeitskanal: https://www.youtube.com/user/01MarcGo... _________________________________________

Weitere interessante Links:

Minimalist, Aussteiger und Schäfer - Wolfgang Hamacher https://www.youtube.com/watch?v=yb1d8...

Jens Fröhlke | Minimalist u. Aussteiger | Leben ohne Geld https://www.youtube.com/watch?v=EICBU...

Tiny Houses und Minimalismus . Joachim Klöckner & das "Tiny100" https://www.youtube.com/watch?v=-BCag...

Jens Fröhlke | Minimalist u. Aussteiger | Leben ohne Geld https://www.youtube.com/watch?v=EICBU...

Privatisierung der Wasserversorgung in Europa https://www.youtube.com/watch?v=G3swT...

Die Top 3 der Nachhaltigkeit: https://www.youtube.com/watch?v=VEvF2...

Nico Paech - Warum wir konsumieren und warum Konsum nicht glücklich macht https://www.youtube.com/watch?v=xZv2Z...

Schöne neue Shoppingwelt - Konsum als soziale Identität | Konsumzwang https://www.youtube.com/watch?v=4DFZM...

Warum wir kaufen und dem Konsumwahn verfallen, eine psychologische Analyse: https://www.youtube.com/watch?v=iEZOo...

GIER: Hier wird deutlich, wie sich Gier auswirkt, haufenweise Überstunden, damit wir die Konkurrenz im Betrieb ausschalten: https://www.youtube.com/watch?v=DNa8T...

Naturgärten statt Steinwüsten https://www.youtube.com/watch?v=kOlyQ...

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren