Tagesspiegel.de: News - Nachrichten für Berlin und Deutschland

Nachrichten für Berlin und Deutschland
  1. Deutschlands Nachbarn ergreifen in der Pandemie neue Gegenmaßnahmen: In Frankreich stehen weitere Einschränkungen an, in Tschechien kommt eine Ausgangssperre.
  2. Bei dem Festival werden Zuschauer ohne Abstand und Corona-Schutzmaßnahmen in kleinen Gruppen platziert. Die Stadt hat das Konzept genehmigt.
  3. Der Kanzlerin gehen die bisherigen Verbote und Regelungen nicht weit genug. Am Mittwoch steht das nächste Treffen mit den Ländern an. Wer will was?
  4. Die Berliner FDP plant angesichts der Corona-Pandemie nur noch mit einem ein- statt zweitägigen Parteitag. Ob der stattfinden kann, ist offen.
  5. Neuer Vertrag für Cunha soll hohe Ausstiegsklausel beinhalten + Wegen der "aktuellen Pandemielage" gibt es vorerst keine Tickets mehr zu kaufen. Mehr im Blog.
  6. Geistige Enteignung einer Jüdin: Die Historikerin Karina Urbach begibt sich auf die Spuren ihrer Großmutter Alice.
  7. Das Parlament muss den Weg dafür freimachen. Ein Gastbeitrag.
  8. Mahler darf nach seiner Entlassung nicht auf seiner Website publizieren. Die Staatsanwaltschaft sieht darin Mahlers Meinungsfreiheit nicht gefährdet.
  9. In seinem neuen Schwarzbuch prangert der Bund der Steuerzahler öffentliche Misswirtschaft an - auch in Berlin.
  10. Die vom Berliner Senat getroffene Regelung soll voraussichtlich am Samstag in Kraft treten. Damit wäre auch Herthas Heimspiel gegen Wolfsburg betroffen.
  11. Der Trilog der europäischen Gesetzgeber in Brüssel ist vielleicht die letzte Chance, Ungarn und Polen an ihre Rechtsstaatlichkeit zu erinnern. Ein Kommentar.
  12. Bei einem Autounfall kam Fabien Martini ums Leben. Peter G. saß damals am Steuer – äußern will er sich am ersten Prozesstag nicht.
  13. Wichtig für künftige Missionen: Lange galt der Mond als völlig trocken, doch nun mehren sich Hinweise auf Wasser.
  14. Die Historikerin Hedwig Richter behauptet, dass sich die Demokratie in Deutschland langsamer durchgesetzt hätte, wenn nur Männer für sie geworben hätten.
  15. Die preisgekrönte Kochbuchautorin Anissa Helou, Libanesin und Wahl-Britin, bringt mit Rezepten und Geschichten ihre Heimat nach Europa.