'..........

Sind die Corona-Maßnahmen und die durch sie ausgelöste Krise der Einstieg zu einem globalen neuen Humanismus ?

Gedanken zu den Gefahren von Ettore Gotti Tedeschi.

Es geht nicht um den langen „Marsch durch die Institutionen“, der von den Neomarxisten nach 1968 erfolgreich beschritten wurde,

sondern um einen langen „Marsch Richtung Heidentum“,

so der Wirtschaftswissenschaftler, Finanzethiker und ehemalige Präsident der Vatikanbank IOR Ettore Gotti Tedeschi in einem gestern von der italienischen Tageszeitung La Verità veröffentlichten Aufsatz.

...........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren