×

Hinweis

Could not instantiate mail function.

'..........

Seit 2006 führt die J. S. Bach-Stiftung die Kantaten Bachs in einem monatlichen Konzertzyklus auf.

Jedes Konzert wird vollständig in Audio- und Videoaufzeichnungen dokumentiert, was einzigartig ist.

In der Tat ist die Aufführung des gesamten Vokalwerks von Bach bereits ein beachtliches Unterfangen; die filmische Dokumentation der Konzerte verleiht dem Projekt eine noch grössere Dimension.

Die Stiftung hat alle ihre Filmaufnahmen auf ihrer Plattform "Bachipedia" zur Verfügung gestellt.

Bachipedia ist eine lebendige, ständig wachsende Plattform.

Um das Werk Bachs auch zukünftigen Generationen zugänglich zu machen, ist die Digitalisierung der umfangreichen Inhalte der Stiftung zu einem wichtigen Ziel geworden.

Stöbern Sie in Bachipedia und entdecken Sie Interessantes und Erstaunliches über den grossen Meister und seine Musik.

..........'

Quelle:

Siehe dazu auch:

( Aus der reformierten Kirche Trogen, Schweiz )

Die Stiftung bezweckt die Förderung des Kulturlebens in der Region Ostschweiz, ermöglicht die öffentliche Aufführung des Gesamtwerkes von Johann Sebastian Bach und bemüht sich, insbesondere der Jugend die Bedeutung seines musikalischen Schaffens näherzubringen.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren