Quelle:

Wirtschaftsprofessor Christian #Kreiß war früher selbst als Investmentbanker tätig und beobachtet die ökonomischen Zusammenhänge seit Jahrzehnten.

Infolge des #Corona-Lockdowns steckt die Weltwirtschaft in einer ihrer größten Krisen überhaupt.

Und die Talsohle ist noch lange nicht erreicht. Die Arbeitslosigkeit wird weiter steigen, viele Selbständige und der #Mittelstand sind von einer Pleitewelle bedroht. Doch wie immer gibt es auch Krisen-Gewinner.

Im Interview mit Oliver Geldener sagt Christian Kreiß, wer von der Corona-Krise profitiert, was die Politik eigentlich tun müsste und warum es auch Hoffnung auf eine menschengerechtere Wirtschaft gibt.

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren