'..........

Wacht Deutschland endlich auf ?

Das übertrifft alle Erwartungen !

Laut Polizei sollen 800.000 Demonstranten an dieser größten Demo seit Jahrzehnten teilnehmen.

Die neuesten Schätzungen sprechen gar von 1,3 Mio. Teilnehmern an dieser für Deutschland überlebenswichtigen Demonstration.

Damit Berlin ist die größte friedlichste Versammlung, die die deutsche Geschichte je gesehen hat.

Wacht Deutschland endlich auf ?

 

Merkel und ihr Kabinett gehören sofort verhaftet und in Untersuchungshaft

Merkel hat sich tausender Verstöße gegen Recht und Grundgesetz schuldig gemacht und müßte längst lebenslang im Gefängnis sitzen. Eine korrupte Justiz und nicht minder korrupte Presse hat jedoch verhindert, was ein normaler Rechtsstaat längst hätte vollziehen müssen: Die Verhaftung all jener Politiker und Journalisten, die deutsche Gesetze brechen, Grundrechte (sog. “Ewigkeits-Rechte”) abgeschafft haben und die Deutschen über die Verbrechen der Regierung völlig im Unklaren lassen. Merkel hat Deutschland gespalten wie nie zuvor in der Geschichte. sie muss vor ein Militärtribunal und gehört mit der höchsten Strafe belegt, die für Hochverrat möglich ist – zusammen mit all jenen Politikern, die sie unterstützten bei ihrer teuflischen Politik der Knechtung eines 82-Mio-Volks.

Jeder Demokratieverteidiger, der heute in Berlin auf den Beinen ist, um gegen Merkels totalitäre Herrschaft zu protestieren ist ein Widerstandskämpfer gegen die Übernahme Deutschlands durch einen linken Totalitarismus, der unser Land zur DDR2.0 gemacht hat. Und ein Held vor der deutschen Geschichte.

 

Hoffen wir, dass aus dieser Demo eine finale Bewegung gegen die linksfaschistische Merkel-Diktatur wird.

Hoffen wir, dass der 1. August 2020 zum Meilenstein der deutschen Widerstandsgeschichte wird.

  • Erinnert seien an die Bauernkriege 1525 mit hunderttausenden Toten.

  • Erinnert sei ferner an die bürgerliche Revolution 1848 mit tausenden Toten.

  • Erinnert sei ferner an den Widerstand in der DDR am 17. Juni 1953 mit hunderten Toten.

  • Und nicht zuletzt sei an den 9. November 1989 – der zum Fall jener DDR führte, deren nie verhaftete und bestrafte Politverbrecher gerade dabei sind, aus Gesamtdeutschland einen sozialistischen Gulag zu machen.

 

Widerstand ist Menschenrecht. Und wird in Deutschland im Art.20.Abs.4 GG sogar eingefordert! Nehmen wir unser Grundgesetz beim Wort und jagen wir die politischen Verbrecher aus ihren Ämtern!


Keiner soll diesmal ungestraft davonkommen wie 1989. Wir sehen heute, welche fatalen Folgen es hatte, dass man die politischen DDR-Verbrecher damals nicht zur Rechenschaft zog.

...........'

Quelle:


Siehe dazu folgenden Kommentar:

SoundOffice

1. August 2020 18:00

Scheinbar offenbart das Merkel-Regime erneut seine widerwärtige kommunistische Fratze. Wie den zeitweiligen Einsichtnahmen in die Live-Streams der Berliner Demo “Tag der Freiheit-Ende der Pandemie ” zu entnehmen ist, wird die Veranstaltung von den Monopolinhabern der staatlichen Gewalt, nahezu von Beginn an drangsaliert und sabotiert. 

Wie es sich darstellt ist der Versuch ursächlich, anders als bei den jüngst vergangenen “Black Lives Matter” Unruhen, unbedingt die Maulkorbvermummung auf dem Kundgebungsgelände zu forcieren. Demnach gab es bereits mehrere polizeiliche Ansagen und die Androhung zur Auflösung der Versammlung. Zum jetzigen Zeitpunkt (17.30 Uhr) steht die ganze Sache auf dem Scheidepunkt, ob es eskaliert oder friedlich ausgeht und die Polizei sich nicht den Anweisungen des Regimes zur Niederschlagung der Demo unterwirft. Die Demoteilnehmer jedenfalls deuten die unbedingte Entschlossenheit an, zu bleiben und nicht zu weichen, was immer auch geschehe. Sie rufen schliesst euch an !

Aber was ist schon von einem restriktiven Regime mit kommunistischem Anstrich zu erwarten, das die perfide internationalistische Agenda der selbsternannten Weltenlenker aus dem Dunstkreis der Finanz-und Konzernkartelle verfolgt und mit stalinistischen Methoden hinter dem Vorwand einer Viruspandemie durchsetzt ? 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren