Drucken
Hauptkategorie: ORTE
Kategorie: Europa
Zugriffe: 851

'......

Das wahre Europa ist geprägt durch das Christentum. Die univer-
sale geistliche Herrschaft der Kirche ermöglichte erst die kulturelle
Einheit für Europa, tat dies aber ohne politisches Reich. Dadurch
konnten letztlich auch bürgerliche Werte und Treue in einem geteil-
ten Europa blühen. Die Autonomie dessen, was wir heute die
Zivilgesellschaft nennen, wurde ein charakteristisches Merkmal des
europäischen Lebens. Weiterhin liefert das christliche Evangelium
kein umfassendes göttliches Gesetz, weshalb die Verschiedenheit
der säkularen Gesetze der Nationen bekräftigt und geehrt werden
konnten, ohne eine Gefahr für die europäische Einheit zu sein. Es
ist daher kein Zufall, daß der Niedergang des christlichen Glaubens
in Europa einhergeht mit dem erneuten Versuchen, eine politische
Einheit zu schaffen – ein Imperium durch die Europäische Union.

.....'

Quelle:

Siehe dazu auch: