'.......

IS bekennt: “Rache für Neuseeland”

Der Entfernung kann es schwerlich liegen, dass über das Massaker in Sri Lanka, welches sechsmal soviel Tote gefordert hat wie jenes vor kurzem in Neuseeland, gefühlte sechsmal weniger berichtet wird in den westlichen NWO-Medien als über eben jenes neuseeländische Massaker. Sri Lanka ist von Deutschland 8000 km entfernt, während Neuseeland immerhin 18.000 Kilometer von Deutschland entfernt liegt.

Wie also kommt es zu dieser merkwürdigen oben beschriebenen Nachrichtenkonstellation? Denn ohne Frage hätten die westlichen Medien am liebsten das Massaker Sri Lanka komplett ausgeblendet – wenn es ihnen möglich gewesen wäre. Doch sie waren allein aufgrund der Größe dieses Terroranschlags gezwungen, darüber zu berichten – wenn sie nicht in Gefahr geraten wollten, dass selbst der dümmste Westler (bei Ausbleiben der Berichterstattung über dieses Massaker) misstrauisch geworden wäre und sich gefragt hatte, was los ist in seinem Land.

........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren