'.........

Paris – Niemand Geringeres als der ehemalige Innenminister von Frankreich, Gérard Collomb, warnt vor einer fortschreitenden Islamisierung Europas. Die könnte schneller vonstatten gehen als bislang voraus berechnet.

Besonders pikant: Collomb ist kein „Rechter“, sondern Sozialist und darüber hinaus ein erfahrener Politiker.

Noch unter der Regierung von Macron bekleidete Collomb das Amt des Innenministers. Davor war er Bürgermeister der drittgrößten französischen Stadt Lyon.

Nun warnt er eindringlich.„Der Islam wird innerhalb der nächsten fünf Jahren Europa übernehmen.

Mit dieser Einschätzung sorgt Gerard Collomb, der ehemalige französische Innenminister, für Aufregung.“, berichtete bereits im Dezember die Nachrichtenplattform kath.net und berief sich dabei auf das englischsprachige Magazin lifesitenews, das den Ex-Innenminister interviewte.

........'

Quelle:

Siehe dazu auch:

If Democrats should retake the government,
it's a sure bet that the promotion of Islam that took place under Barack Obama
will once again become a top priority.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren