philosophia perennis - Ein Blick auf die Welt mit geschärften Augen

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen
  1. Während das Coronavirus in ganz Europa wütet, berichtet eine wachsende Zahl von Ländern, dass Millionen von Teilen medizinischer Ausrüstung, die von China gespendet oder von dort gekauft wurden, um die Pandemie zu bekämpfen, defekt und unbrauchbar sind. Ein Gastbeitrag von Soeren Kern.

    Der Beitrag Coronavirus: China überschwemmt Europa mit mangelhafter medizinischer Ausrüstung erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  2. Zur bisher unbegrenzten Aussetzung zahlreicher Menschen- und Bürgerrechte durch Maßnahmen der Bundesregierung im Zusammenhang mit der „Coronakrise“ hat sich nun der menschenrechtspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Jürgen Braun mit Sorge geäußert.

    Der Beitrag Freiheitsrechte dürfen uns nicht dauerhaft mit Hinweis auf Corona genommen werden erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  3. Nur Minderbegabte halten andere für minderbegabt. Nur strategisch Unbedarfte jubeln in diesen Tagen über Meuthens Niederlage, die heute endgültig besiegelt worden sei mit der Erklärung, er habe einen großen Fehler gemacht mit dem Tichy-Interview.

    Der Beitrag Jörg Meuthens „Spaltungsvorschlag“: Brillanter Schachzug oder Selbstdemontage a la Petry? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  4. Die WELT schreibt „Grenzschließung gilt für alle – nur nicht für Asylbewerber“ und weist beim BMI-Zurückweisungserlass auf die mangelnde Abstimmung Seehofers mit der Bundeskanzlerin hin. Beatrix von Storch kommentiert das Nichteinreiseverbot von Asylbewerbern in der Corona-Krise

    Der Beitrag Corona-Grenzschließung muss endlich auch für Asylbewerber gelten! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  5. (David Berger) Entgegen anders lautender Informationen, die nach wie vor im Netz auffindbar sind, teil die Stadt Dortmund PP heute mit, dass eine Großveranstaltung zum Ramadan in der Stadt, zu der ab 1. Mai ca. 50.000 Muslime erwartet worden waren, abgesagt ist.

    Der Beitrag Stadt Dortmund: Großveranstaltung zum Ramadan in Dortmund wird nicht stattfinden erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  6. Die CDU steigt wie Phönix aus der Asche auf, eine quasi vorösterliche Auferstehung. Hat sie das dem Coronavirus zu verdanken? Und/oder der Amtsverweserin im Kanzleramt Angelika Merkel? Eine Bestandsaufnahme von Albrecht Künstle.

    Der Beitrag Merkels CDU legt in der Wählergunst zu – warum und wofür? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  7. „Bundessprecher Jörg Meuthen hat eingeräumt, mit seinem Interview in ‚Tichys Einblick‘ einen großen Fehler begangen zu haben. Meuthen erklärt, die Diskussion nicht weiter zu führen. Er bekennt sich zur Geschlossenheit der AfD als einheitlicher Partei und bekräftigt, ausschließlich in diesem Sinne gemeinsam vorzugehen.

    Der Beitrag AfD-Chef Meuthen: „Mit Interview bei „Tichy“ schweren Fehler begangen“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  8. Der zum Islam konvertierte Journalist (u.a. taz) Martin Lejeune hat nun das Video von dem Auflauf in Berlin Neukölln anlässlich der dort nun öffentlichen Gebetsrufe, das zunächst gelöscht worden war, nun in hoher Qualität veröffentlicht.

    Der Beitrag „Allahu Akbar“ trotz Corona: Video aus Berlin Neukölln nun wieder online erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  9. Merkels eventueller Nachfolger auf dem Kanzlerstuhl, der Grüne Habeck gestern Abend bei Illner-Special mit seiner Aussage: Die Inkubationszeit des Coronavirus verdoppelt sich alle 2 Tage.

    Der Beitrag Habeck bei Illner: Die Inkubationszeit des Coronavirus verdoppelt sich alle 2 Tage erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  10. Heiko Maas beschenkt China mit Schutzmasken, Deutsche sollen ihre Masken lieber selber nähen und Spahn will sie wiederverwerten lassen. Könnte dieser erneute geniale Sonderweg nicht nur weltweit Nachahmer finden, sondern Merkel gar eine fünfte Amtszeit bescheren?

    Der Beitrag Heiko Maas beschenkt China mit Schutzmasken, Deutsche sollen ihre Masken lieber selber nähen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  11. Dass die Angst vor Corona dazu führt, jeden zu hassen, der kritische Fragen stellt, ist eine Entwicklung, die für die Zukunft nichts Gutes verheißt. Und: Der fehlende politische Mut, die Beschränkungen bei allen Religionsgruppen gleichermaßen durchzusetzen, birgt gesellschaftlichen Sprengstoff. Ein Gastbeitrag von Ramin Peymani.

    Der Beitrag Lebenslügen und Widersprüche: Wie ein Virus die Gesellschaft immer weiter spaltet erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  12. (David Berger) Jetzt ist es sicher: Das christliche Ostern fällt in Deutschland aus, aber der muslimische Ramadan soll wie geplant stattfinden. So zum Beispiel mit einer Mega-Feier, bei der sich drei Wochen lang etwa 50.000 Muslime in Dortmund zum Feiern versammeln. Dies hat gestern die Stadt Dortmund bestätigt.

    Der Beitrag Corona: Wird nun auch die Ramadan-Veranstaltung mit 50.000 Teilnehmern in Dortmund abgesagt? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  13. (David Berger) Die Bildzeitung spricht heute zum ersten mal über die Möglichkeit, dass uns eine fünfte Amtszeit von Angela Merkel bevorstehen könnte. Der Grund: Corona. Die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland sei mit der Arbeit der derzeitigen Bundesregierung in Sachen Corona so zufrieden, dass sich eine solche fünfte Amtszeit geradezu aufdrängt.

    Der Beitrag Fünfte Amtszeit Merkels: Ihr habt es nicht anders verdient! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  14. (David Berger) Das Institut St. Philipp Neri, eine „Gesellschaft päpstlichen Rechts“, ist als katholische Institution in Berlin etwas ganz Besonderes. Das zeigt sie nun wieder auf Aufsehen erregende Weise: Die Gemeinde will, mit Propst Dr. Gerald Goesche an der Spitze, durchsetzen, dass den Gläubigen die Türen der Kirche zu den Ostergottesdiensten nicht verschlossen bleiben.

    Der Beitrag Berlin: Katholische Gemeinde will Gottesdiensterlaubnis zu Ostern per Gericht erzwingen erschien zuerst auf Philosophia

    ...