GEOPOLITICAL.BIZ - DER MONITOR FÜR MARKT UND MEDIEN

GEOPOLITIK - ÖKONOMIE - GELD - RECHT - STEUERN - MEDIEN - BUSINESS
  1. Die Rechtsanwaltskanzlei SBS LEGAL – u.a. hochspezialisiert auf Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht, Medienrecht und Kryptorecht – aus Hamburg informiert in ihrem aktuellen BLOG über die aktuellen Entwicklungen mit Bezug auf die Klage (Az.: 3-10 O 14/20) derContinue reading
  2. Im 1. Halbjahr 2020 meldeten die deutschen Amtsgerichte 9.006 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 6,2% weniger als im 1. Halbjahr 2019. Die wirtschaftliche Not vieler Unternehmen durch die Corona-Krise spiegelt sichContinue reading
  3. Die europäische Zentralbank (EZB) ist der wichtigste Gläubiger der EU-Staaten. Laut Daten der OECD hält die Notenpresse rund 36 Prozent der Staatsschulden Deutschlands, in Österreich sind es rund 27 Prozent – anteilig größter Schuldner sindContinue reading
  4. Deutschlands Bankenbranche ist im Umbruch, das zeigt sich unter anderem an der sinkenden Zahl der Bankfilialen. Die nachfolgende Statista-Grafik verdeutlicht – auf Basis von Daten der Deutschen Bundesbank – diese Entwicklung bzw. digitale Transformation sehrContinue reading
  5. Spanien und Italien sind früh und hart von der Corona-Pandemie getroffen worden. Die Folgen für die Volkwirtschaft waren gravierend. Der Weg zur wirtschaftlichen Erholung in Spanien und Italien wird trotz Steuerstundungen und Liquiditätsgarantien lang undContinue reading
  6. Millionäre in Deutschland verfügen im Schnitt über ein Bruttovermögen von rund drei Millionen Euro. Die nachfolgende Statista-Grafik zeigt auf Basis einer neuen Erhebung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), wo ihr Geld landet. Den mitContinue reading
  7. Vor den aktuellen Systemrisiken der explodierenden Staatsschulden betone ich stets die Wichtigkeit von realen Werten, die nicht mit Krediten hinterlegt sind, oder auf Zahlungsversprechen basieren, wie zum Beispiel Gold. Das gilt auch angesichts der offensichtlichContinue reading
  8. Der Bundeshaushalt hat sich vorerst von ihr verabschiedet, aber bei den eigenen Finanzen gilt die „schwarze Null“ den Deutschen weiterhin als erstrebenswert: Grundsätzlich sehen sie das Schuldenmachen skeptisch. Aber vielen Verbrauchern ist gar nicht klar,Continue reading
  9. Die Sozialausgaben in Deutschland steigen seit Jahren. Im vergangenen Jahr haben sie erstmal die Grenze von einer Billion Euro überschritten. In Relation zum Bruttoinlandsprodukts liegt das Sozialbudget bei einer Quote von knapp über 30 Prozent.Continue reading
  10. Die Verlagerung von Vermögenswerten in solide ausländische Staaten, Rechtsräume und Rechtsstrukturen ist für mich eine wichtige, langjährig bewährte Basis-Strategie für private Kapitalanleger. Die gezielte Diversifikation der Investments – beispielsweise durch die Nutzung von Auslandskonten undContinue reading
  11. Da ich mir in dieser Woche wieder einmal vorgekommen bin, wie in einer Außenstelle der Aufsichtsbehörden oder des Bundeskriminalamts, werfe ich passend dazu heute einen erfreulichen Blick, auf zwei Medienaussendungen der Finanzmarktaufsichtsbehörden aus Österreich undContinue reading
  12. Die Wirecard AG ist bzw. war einer der ganz wenigen globalen Digital-Player aus Deutschland mit rund 6.000 Mitarbeitern an 26 Standorten weltweit und rund 313.000 Kunden. Am Donnerstag letzter Woche sollte – endlich – derContinue reading