'.....

Islam & Christentum: Spaltet Religion die Welt? | Maischberger 14.06.2017
Maischberger vom 14.06.2017

Gäste:
-Margot Käßmann (Theologin und ehemalige Bischöfin)
-Heiner Geißler, CDU (ehemaliger Generalsekretär)
-Angelika Kallwass (Atheistin und Diplom-Psychologin)
-Martin Lohmann (katholischer Publizist)
-Khola Maryam Hübsch (Journalistin und Muslima)
-Philipp Möller (Autor und Atheist)

Immer weniger Deutsche glauben an Gott. Die Zahl der Kirchenaustritte ist weiter dramatisch hoch. Dennoch sorgen die Religionen immer wieder für teils heftige politische und gesellschaftliche Auseinandersetzungen. Der Glaube fanatisiere die Menschen, sei schuld an Kriegen und Terror, so die Vorwürfe. Für Streit sorgt auch die Frage, wieviel Einfluss Religion und Kirche auf Staat und Politik nehmen dürfen. Spaltet die Religion also unsere Gesellschaft, sollte sie Privatsache sein und wäre die Welt am Ende gar friedlicher ohne Religionen?

....'

Quelle:

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren