'..........

Die Christen in Europa geraten immer mehr unter Druck.

2019 waren christliche Stätten einer neuen Rekordzahl von Angriffen ausgesetzt.

Besonders betroffen:

Frankreich mit einem stetig wachsenden muslimischen Bevölkerungsanteil.

Nun klagt der Vatikan über die Zunahme der antichristlichen Hassverbrechen und die Diskriminierung der Kirchen in Corona-Zeiten.

...........'

Quelle:

 

Siehe dort dazu folgenden Kommentar:

Die Religionsfreiheit ist auch die Freiheit, nach Maßgabe der Muslime, andere Konfessionen zu diskreditieren bzw. deren Gleichstellung zu verhindern. Die Einladung an dieses freundliche Menschengattung hat alleine die Politik zu verantworten und nicht zuletzt deren dämliche Wähler.

Vor lauter Toleranz sehenden Auges ins islamische Messer zu laufen grenzt schon an grenzenlose Dummheit

mein Vater hatte dafür immer einen Spruch parat

Dummheit gehört bestraft.

............

Wenn nicht ein sofortiges Umdenken einsetzt
Sachbeschädigung in religiösen Bauten und Friedhöfen adäquat bestraft wird,
der Islam in seine Schranken gewiesen wird d.h. Religion von politischer Macht getrennt bleibt,

ist Europa bis 2050 eine islamische Diktatur.

. . . . . . . weiter siehe Kommentar-Link oben . . . . .

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren