Quelle:

 

Siehe dazu auch:

Am kommenden Samstag (13. März) ruft die Initiative „Es reicht“ zu Demonstrationen in allen 16 Bundesländern auf. Der Start ist an fast allen Orten um 13 Uhr.

Dabei geht es darum, seine Solidarität mit den zahllosen Opfern des Lockdowns zum Ausdruck zu bringen und eine andere Corona-Politik zu fordern, die die Kollateralschäden der bisherigen Lockdownpolitik endlich in den Blick nimmt und zur Verhältnismäßigkeit zurückkehrt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren