'...........

Müssen Menschen in Deutschland hungern, weil die Inflation sich noch mehr beschleunigt? Schwappt der Ukraine-Krieg zu uns über? Droht in Deutschland der Blackout? Ist die Zeit der Friedenstauben vorbei, weil ein neues Wettrüsten rund um den Globus beginnt? In diesem Video gibt Martin Wehrle erstaunliche Antworten, die Sie aufs neue Jahr 2023 vorbereiten. Und am Ende hat er auch noch einen Hoffnungsschimmer für Sie parat.

Der Krieg in der Ukraine tobt weiter, krisisiert von Historikern wie Daniele Ganser, die Zahl der Toten wächst, und in Deutschland dreht sich die Debatte vor allem um Waffenlieferungen. Putin erhöht den militärischen Druck, der Westen schlägt zurück, und jeder fühlt sich in diesem Krieg im Recht. Immer größer wird die Chance, dass dieser Krieg sich auf ganz Europa, ja womöglich auf die ganze Welt ausweitet.

Dieses Video dreht Wehrle vor dem Hintergrund, dass Deutschland noch erschüttert ist von den Corona-Wellen, ebenso von der Diskussion um Impfpflicht. Corona-Fallzahlen wurden diskutiert, die von Jens Spahn und Karl Lauterbach zu verantwortende Impfung (Astrazeneca Impfstoff & Biontech/Pfizer) lief schlecht, und die vierte oder gar fünfte Welle hat das Land trotz Corona-Tests und Schnelltests hart getroffen. Die Corona-Zahlen, Inzidenzwerte und aktuellen Corona-Nachrichten beherrschen Deutschland. Aber Covid 19, diese weltweite Pandemie, legt durch die Lockdown-Politik ein fatales Krisenmanagement offen.

Das wird in der Debatte um Corona-Lügen und Corona-Gefahren, um Corona-Leugner und Befürwortung der Corona-Maßnahmen viel zu oft vergessen –

ob

  • bei Markus Lanz,

  • bei KenFM,

  • Tagesschau oder

  • in allen anderen Medien,

 

kritisch kommentiert von seriösen und weniger seriösen YouTubern wie

  • Gunnar Kaiser,

  • Paul Schreyer,

  • Tim Kellner,

  • Daniele Ganser oder

  • Steimles Welt oder

  • Sahra Wagenknecht.


Martin Wehrle zeigt in diesem Video auf, was uns in dieser Krisenzeit wirklich erwartet – und warum es eine gute Idee ist, sich gerade jetzt um die armen Menschen zu kümmern und in ein Denken der Solidarität einzubiegen.

.............

Martin Wehrle ist „Deutschlands bekanntester Karriereberater“ (Focus). Seine über 30 Bücher sind rund um den Globus erschienen, wurden große Bestseller und haben entscheidende Debatten über die Arbeitskultur angeregt.

Ob in einer Titelgeschichte für den „Stern“, auf dem Sessel bei „Markus Lanz“ oder auf der Couch bei „Maischberger“: Er engagiert sich für eine menschenfreundliche Arbeitswelt.

Er wurde ausgezeichnet mit dem renommierten Coaching-Award und bildet seit 2007 Karrierecoachs an seiner eigenen Akademie aus,

............'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren