Siehe dazu auch:

Deutschland schließt die Grenzen, Italien öffnet Cafés und Restaurants und warum man nichts mehr über Schweden liest.

Mehr von Gerald Grosz finden Sie hier:
deutschlandkurier.de - Gerald Grosz | Deutschland-Kurier

'...........

Wie Merkel&Co eine der stärksten Volkswirtschaften aus ideologischen Motiven vernichten

Von Michael Mannheimer, 16. Februar 2021

Recht hat er: Das österreichische Sprach- und Formulierungs-Genie namens Gerald Grosz, bekannt für seine knallharten und gleichwohl süffisanten Analysen zur politischen Lage in Europa, sprach in seinem gestrigen Video* (Dank an ihn auch für seine stets kurzgehaltenen Videos – eine besondere Kunst) die stets die ungeschminkte Wahrheit aus: Die deutsche Wirtschaft ist ruiniert.

* Das Video sehen sie am Schluß des Beitrags (s. 1. Link unten)

Ich hätte die Überschrift des Videos allerdings formuliert mit den Worten: “Merkel hat nun Deutschlands Wirtschaft ruiniert”. Da meine Erfahrung ist: Viele Leser lesen oft nur die Überschrift. Und mit “Die deutsche Wirtschaft ist ruiniert” kann niemand wirklich etwas anfangen. Daher ist es essentiell, bereits in der Überschrift Roß und Reiter zu nennen. Denn wenn man die Täter und Verantwortlichen nicht beim Namen nennt

  • dann schont man sie unnötigerweise,

  • dann werden sie bei der Google-Suche nicht so schnell gefunden

  • dann verblasst die Wirkung des Videos/Artikels,

  • weil niemand an der Überschrift erkennen kann, warum “Die deutsche Wirtschaft ruiniert ist”: Liegt es an ihrer Unfähigkeit? Liegt es an Misswirtschaft, Korruption? Hat China die deutsche Wirtschaft aufgekauft? etc.etc..

Merkel hat die deutsche Wirtschaft ruiniert

Es ist Merkel, die in ihren 15, sich für Deutschland immer deutlicher als tödlich erweisenden Jahren Terror-Herrschaft das Programm der Neuen Weltordnung und des Great Reset (beides sind Synonyme für denselben, von den Globalisten eingeleiteten Prozess der Vernichtung der westlichen Zivilisation mit dem Ziel, danach ihre eigene Weltherrschaft zu errichten) gnadenlos durchgedrückt hat. Johannes Eisleben hat die wesentlichen Komponenten dieser “Neuen Ordnung” (ein drittes Synonym für dasselbe) in seinem Artikel: “Das kommende Machtmodell” (30.12.2020, Quelle) wie folgt präzisiert:

“Das neue Herrschaftsmodell soll die Trennung von Eigentum und politischer Macht, die mit dem Ende des Absolutismus zumindest formell und teilweise auch de facto erfolgte, rückgängig machen, und Oligopol-Eigentum wieder mit der vollständigen politischen Macht vereinigen – wie zur Zeit des Feudalismus, aber mit besseren Herrschaftstechniken.”

Was die Neue Weltordnung mit uns vorhat

Nach Eisleben (und ich stimme ihm voll zu) hat das NWO-Modell folgende essenzielle Komponenten:

  • Eine Schwächung des Nationalstaats

  • mit dem mittelfristigen Ziel seiner Ablösung durch supranationale Regierungsformen

  • ohne wirksame Gewaltenteilung und effektive demokratische Kontrolle

  • ein Verzicht auf die „veraltete“, aufklärerische Fiktion der Volkssouveränität.

  • Eine Ablösung der traditionellen Rechtsstaatlichkeit des Common Law (USA, Commomwealth) und des römischen Rechtsprinzips (Kontinentaleuropa und Einflussgebiete) durch politisiertes Recht in Form einer Modifikation des klassischen Rechts mit Aufhebung der Isonomie (MM: Isonomia bezeichnete im antiken Griechenland die politische Gleichheit aller Vollbürger einer Polis vor dem Gesetz) und der Einführung eines Zuteilungsrechts.

  • Eine möglichst umfassende Kontrolle von Medien, Kultur und politischer Willensbildung.

  • Insbesondere eine hoheitliche Definition der Realität – was real ist, soll von den Eliten gesetzt werden.

  • Eine Verwendung der großen Mehrheit derjenigen, die kein Eigentum an Produktionsmitteln haben, als passive Angestellte und Konsumenten der möglichst globalen Unternehmen.

  • Eine umfassende Überwachung der Bevölkerung über die Nutzung des Internets.

 

Feinziele der NWO

Die wesentlichen Fein-Ziele dieser wahnwitzigen Revolution weniger Super-Reiche gegen den Rest der Welt sind Liste bei weitem nicht vollständig):

  1. De-Industrialisierung, Ent-Technisierung

  2. Bargeldabschaffung

  3. Meinungsverbot, was der Staatsmeinung widerspricht

  4. Versammlungsverbot

  5. Reisebeschränkungen, utopische Preise für Flugreisen.

  6. Denunziantentum

  7. Ende der Privatsphäre

  8. Hausdurchsuchungen ohne richterlichen Beschluss

  9. Zwangsbehandlungen, Zwangseinweisungen

  10. Medienhoheit, Zensur aller Medien und Meinungen.

  11. Obligatorische RDIF-Chippung

  12. Verbot von Privatbesitz, vor allem Eigenheime.

  13. Die Kinder sind Eigentum des Staates.

  14. Erlaubnis Kinder kriegen zu dürfen.

  15. Unbequeme, Alte, Kranke und “unwertes Leben” verschwinden von der Bildfläche

  16. Verbot der Haltung von Haus- und Nutztieren.

  17. Verschränkung der bisherigen Lügen mit der Corona-Lüge, z. B. Anthropogener Klimawandel, Überbevölkerung.

  18. Weitere Verdummung der Bevölkerung durch immer weiter sinkenden Ausbildungsstand in Schulen, Universitäten und Beruf. Die Leute sollen so ganz gerade die Aufgaben erledigen, die man ihnen stellt. Nicht mehr und nicht weniger.

  19. Totale Entrechtung und Enteignung der Bürger.

  20. Absolutes Waffenverbot für alle Bürger, auch der Jäger, Sportschützen und Sammler.


So warf der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Reitzle der Politik eine gezielte Zerstörung der Autoindustrie vor:

”Der Chefaufseher des Autozulieferers Continental hat der Politik eine Mitschuld am massiven Stellenabbau des Konzerns vorgeworfen. „Man zerstört politisch die Autoindustrie, die ja noch 99 Prozent ihrer Wertschöpfung durch Autos mit Verbrennungsmotor generiert“

...........

Margot Honecker wusste, dass die “Wende” ein Trick der Kommunisten zur Erzielung ihrer Weltherrschaft war

Margot Honecker wurde mal nach der Wende gefragt ,was sie von A.Merkel hält und ob der Sozialismus nun zu Ende ist. Margots Antwort: “Ihr werdet Euch noch wundern…”, mit verschlagenem Lächeln. Heute weiß man, was sie meinte. Denn in der Tat: SPD und Linke sind einig: Aus den Ruinen von Corona-Deutschland soll das sozialistische Klima-Regime auferstehen. Zitat:

..........'

Quelle:

Siehe dazu auch:

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren