'............

„Zeit-Online“ schrieb 2017 zu Bill Gates und WHO: „Die Agenda der WHO wird mehr von privaten Spendern bestimmt, vor allem von Bill Gates.
Würde die Bill & Melinda Gates Foundation aufhören, jährlich Millionen US-Dollar nach Genf zu schicken, würde die WHO womöglich in sich zusammenfallen.

Entsprechend groß ist der Einfluss des Milliardärs auf das inhaltliche Programm.“

Spätestens jetzt müsste bei Jedem der Groschen fallen:

In einem Labor in Wuhan wird das Corona-Virus entwickelt, möglicherweise eine Biowaffe.

2015 hat das von der britischen Regierung finanzierte Pirbright Institute (Link: https://patents.justia.com/patent/10130701) beim Europäischen Patentamt ein Patent für eine Version des Corona-Virus angemeldet, das im November 2018 genehmigt wurde.

Die Bill & Melinda Foundation finanziert nachweislich das Pirbright Institute. Das ist auf der Homepage des Unternehmens ersichtlich, auch wenn „Correctiv.org“ und Mainstream-Medien behaupten, das sei falsch.

Hier der Link: https://www.pirbright.ac.uk/partnerships/our-major-stakeholders.

Screenshot der Webseite des Unternehmens:

Screenshot

Übersetzung:

„Unsere wichtigsten Interessenvertreter sind:
Internationale Finanzierungs- und Krankheitsagenturen,

wie z.B. die Bill & Melinda Gates Foundation.“

 

Bill Gates finanzierte also

  • sowohl die Herstellung des Corona-Viruses

  • als auch Biotech-Unternehmen, die Impfstoffe gegen das Virus entwickeln
    (und diesen vermutlich schon lange haben)

sowie die Weltgesundheitsorganisation WHO, die vor wenigen Stunden den weltweiten Gesundheitsnotstand ausgerufen hat: https://www.tagesschau.de/inland/hintergrund-coronavirus-101.html.

Die Punkte dürfen Sie nun selbst verbinden.

https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/

https://www.watergate.tv/bill-gates-finanziert-entwicklung-von-impfstoffen-gegen-corona-virus/

https://www.watergate.tv/corona-virus-who-warnt-vor-globaler-pandemie/

 .............'

Quelle:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren