Quelle:

Siehe dazu auch (unten mehr):

 

'...........

Von Michael Mannheimer, 24 Mai 2021

 

Endgültig bewiesen: Die Impfung ist die Pandemie !

Die Aussage des Franzosen Luc Montagnier, einem der weltweit führenden Virologen und Nobelpreisträger, dass “in jedem Land die Todeskurve der Impfkurve“ folgt, ist der Super-Gau für die NWO und das WEF und nicht mehr und nicht weniger als die wissenschaftliche Zerstörung der Pandemie-Lüge und der Lüge um die angebliche alternativlose Notwendigkeit einer dauerhaften und jährlich mehrfachen Durchimpfung der Weltbevölkerung.

Denn sie beweist: Nicht Corona, sondern die Impfung ist die Pandemie.

Bestätigt wurde Montagnier in einem offenen Brief von Medizinern, Wissenschaftlern und Anwälten an die Europäische Arzneimittelagentur. Diese berichteten Ende Februar über die Häufung von Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen, kurz nachdem die Bewohner ihre Covid-Impfungen erhalten hätten.

Auch die “Corona-Varianten” sind Folge der Impfungen!

Mehr noch: Mit seiner Aussage, dass “die neuen Varianten der Viren durch die Impfungen“ entstehen, öffnet Montagnier den Beginn eines globalen Ermittlungsverfahrens gegen die Pharmaindustrie und all jenen Politiker, die die Welt in ein Impf-KZ verwandelt haben und die heute schon mit ihren unfassbaren und allen Grundrechten widersprechenden Zwangsmaßnahmen für den Tod von hunderttausenden Menschen verantwortlich sind, die entweder unmittelbare Opfer von Impfungen wurden oder wegen der Lahmlegung der Weltwirtschaft (Lockdown) verhungerten oder sich das Leben nahmen. Wörtlich sagte Montagnier:

„Es gibt Antikörper, die durch den Impfstoff entstehen und das Virus zwingen, eine andere Lösung zu finden oder zu sterben. Dabei werden Varianten geschaffen“, so der Wissenschaftler.
Dieses Phänomen der „infektionsverstärkenden Antikörper“ (Antibody-Dependent Enhancement, kurz ADE) sei Epidemiologen vertraut. Doch im Falle von Corona würden sie dazu schweigen.

 

Die Corona-Impfung ist globaler Völkermord per Biowaffe

Dr. Fuellmich, der gegen Big-Pharma und Politik ein “Nürnberg2”-Verfahren einrichten will, hat nun genügend Beweise, tausende Politiker, Journalisten, korrupte Ärzte und nicht minder korruptes Klinikpersonal wegen Vorbereitung und Durchführung eines globalen Völkermords anzuklagen und vor ein Militärtribunal zu zerren.

Auch wenn Fuellmich nicht damit durchkommen sollte, dann wissen die Menschen nun Bescheid: Sie sind Opfer höchst unethischer Menschenversuche mit einem Impfstoff, den alle medizinischen Kritiker als Biowaffe einordneten* und der ohne Frage dazu dient, das Ziel von NWO und WEF zur globalen Bevölkerungsdezimierung mittels einer bis dato unbekannten Größenordnung durchzuführen,

die alle Kriegstoten der Menschheitsgeschichte bei weitem übertrifft:

Schätzungen gehen davon aus, dass alle Kriege der Geschichte zusammengenommen zwischen 150 Mio. bis 1 Mrd. Menschen das Leben kosteten

(Quelle).

Eines darf als sicher gelten:

Sobald genügend Menschen von diesem an ihnen vollzogenen Völkermord unter der Tarnkappe einer “Pandemie-Bekämpfung” Kenntnis erlangt haben, wird ein weltweiter Aufstand der Völker gegen ihre Regierungen unvermeidlich sein.

Daher werden Zuckerberg (YouTube), Google und die Einheitsmedien nun alles tun, damit diese Nachricht nicht verbreitet werden kann.

Denn es geht jetzt sprichwörtlich um ihre Haut.

Man wird sie jagen und lynchen, wie es etwa in Paraguay vereinzelt schon mit Politikern, Bürgermeistern und Impfern gemacht wurde, nachdem frisch Geimpfte starben. Angehörige der Verstorbenen drangen In Krankenhäuser ein und lynchten die Verantwortlichen

(Quelle: Telefongespräche, die ich mit Auslandsdeutschen führte, die in Paraguay leben).

..........

Fazit

Worüber ich schon in dutzenden Artikeln berichtete und dazu führende Virologen zitierte, entpuppt sich nun als Tatsache:.

Hier in Kürze das Völkermord-Szenario, ausgedacht von Thinktanks von Gates und Rockefeller und abgesegnet, finanziert und durchgeführt von UN, EU, NWO und WEF:

 

Das Völkermord-Szenario von NWO und WEF

  1. Es gab zu keiner Zeit eine Corona-“Pandemie”.

  2. Diese wurde erfunden, um eine globale und dauerhafte Massenimpfung einzuführen.

  3. Die “Corona-Pandemie 2020” ist nichts anderes als die 2020 angeblich “ausgefallene Grippe-Welle”

  4. Grippe-Infizierte und -Tote wurden zu Corona-Infizierten und -Toten deklariert.

  5. Es gab 2020 keine bei einer Pandemie zu erwartenden Übersterblichkeit – weder länderweise noch weltweit.

  6. Die “Corona-Pandemie” 2020 war, wie selbst WHO und RKI zugeben mussten, eine “ganz normale saisonale Grippewelle”. (Quelle)

  7. Mittels einer totalitären und globalen Medienpropaganda wurden ganze Völker in den Panikmodus getrieben.

  8. Britische Wissenschaftler eines Komitees, das den  Einsatz von Angst zur Kontrolle des Verhaltens der Menschen während der  Covid-Pandemie gefördert hat, gaben nun zu, dass ihre Arbeit „unethisch“ und  „totalitär“ war. (Quelle)

  9. Der Plan der Völkermörder um Gates, Merkel, Kurz, Macron, Schwab, Rothschild u.a. war, eine normale Grippewelle mittels der von ihnen kontrollierten Massenmedien zur einer die Menschheit bedrohlichen Pandemie hochzuhypen

    – um dann mit genetisch veränderten Impfstoffen (genauer: als Impfstoffe getarnte Biowaffen) eine globale Impfpflicht einzuführen, deren gewünschtes Ergebnis die Reduzierung der Weltbevölkerung um bis zu 90 Prozent* sein soll.

  10. Wird die Menschheit ihrer Pflicht, diesen gigantischen politischen und wissenschaftlichen Angriff auf ihren Bestand und auf die Zivilisation vernichtend abzuwehren, nicht gerecht,

    dann wird das, was wir bislang unter Menschsein verstanden, für immer von unserem Planeten verschwunden sein.

.........'

Quelle:

Siehe dazu auch:

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren