'........

Genau 100 Jahre nachdem die europäische Architekten-Avantgarde in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung ihr damals radikales „Wohnprogramm für den modernen Großstadtmenschen“ vorstellte,

soll die Internationale Bauausstellung (IBA) 2027 StadtRegion Stuttgart ganz neue Antworten finden auf die Frage:

Wie leben, wohnen, arbeiten wir im digitalen und globalen Zeitalter ?

Dabei orientiert sie sich an der „4 x 4 IBA-Themenwelt“,
die in einem breit angelegten partizipatorischen Prozess zur Vorbereitung der IBA entwickelt wurde

 

Gesteuert wird die IBA von der IBA 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH.

Gesellschafter sind die

.........'

Quelle:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren