FAZ.NET Finanzen - Finanzen, Börse, Aktien: Märkte und deren Entwicklung.

Finanzen, Börse, Aktien: Aktuelle Nachrichten über Märkte und ihre Entwicklung, über das digitale Bezahlen und Kryptowährungen. News über Fonds, Anleihen und Zinsen aus der Finanzwelt.
  1. Die Kündigung wegen Eigenbedarfs lässt viele Mieter ratlos zurück – gerade in Großstädten, in denen die Wohnungsmärkte angespannt sind. Was Vermieter und Mieter wissen müssen.

  2. Die europäische Gemeinschaftswährung wird im Vergleich zum Dollar mittelfristig wohl weiter an Wert verlieren. Das hängt auch mit dem Krieg in der Ukraine und der Sicherheit in Europa zusammen.

  3. Der Hype um Künstliche Intelligenz hat auch in dieser Woche die Märkte bewegt. Der amerikanische Tech-Gigant Nvidia übertrumpfte mit seinen Quartalszahlen die Erwartungen. In der kommenden Woche stehen wichtige Konjunkturdaten an.

  4. Die Bundesbank muss den höchsten Verlust in der Geschichte der Institution tragen. Noch kann sie ihn aber aus Reserven ausgleichen. Was heißt das für die nächsten Jahre?

  5. Die Postbank brachte Zehntausende Kunden an den Rand der Verzweiflung. Jetzt spüren Christian Sewing und andere Topmanager der Deutschen Bank die Konsequenzen. Ihre Bonuszahlungen werden geringer ausfallen.

  6. In Amerika ist Walmart eine Institution. Auch in anderen Regionen der Welt ist der Shopping-Riese stark präsent. Als deutscher Anleger hat man den Blue Chips selten auf dem Schirm – ein Fehler.

  7. Der Dax ist auf Rekordjagd. Wahrscheinlich eher trotz als wegen der Ampel. Aber verstecken muss sich deutscher Wirtschaftserfolg deshalb nicht.

  8. Dass die europäische Anti-Geldwäschebehörde nach Frankfurt kommt, ist ein Erfolg. Ein einheitlicher, europäischer Kapitalmarkt wäre allerdings wichtiger.

  9. Die EU-Abstimmung über die Anti-Geldwäsche-Behörde fiel denkbar knapp aus. Ein AfD-Abgeordneter sagt, er habe als einziger Parlamentarier für Frankfurt votiert. Verdankt die Mainmetropole also ihm den Erfolg?

  10. Bei Eigenkapitalrendite und Kosten-Ertrag-Verhältnis ist die österreichische Kommunalkredit deutschen Adressen haushoch überlegen. Dabei bringt sie nachhaltige Projekte auf den Weg, auch in Deutschland.