Quelle:

 

Siehe dazu auch:

Die deutsch schreibende Finnin Beile Ratut, für Matthias Matussek die „wahrscheinlich … unterschätzteste Autorin des gegenwärtigen Literaturbetriebs“, rechnet in ihrem Essay „Das Fanal des Ego auf den Stufen zur Kirche“ knallhart und eloquent mit dem Denken der Kirchen der westlichen Welt ab. 

Ein Gastbeitrag von Rainer Buck

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren