Siehe dazu auch:

Und plötzlich ist "Alles finster".
Im Mikrokosmos eines fiktiven Dorfes wird augenzwinkernd die Situation eines europaweiten Blackouts geschildert.
Sechsteilige Serie, u.a. mit Bettina Mittendorfer und Michael A. Grimm.

 

 

'.............

Der oberste Polizeidirektor der Schweiz warnte kürzlich vor Aufständen und Randalen im Falle eines Blackouts.

Auch diverse Supermärkte bereiten sich intensiv vor und schulen ihre Mitarbeiter.

Was macht unsere Bundesregierung?

Sie hält mit Absicht wichtige Informationen zurück und spielt die Ernsthaftigkeit dieser drohenden Katastrophe herunter.

Wir jedoch nicht.

In diesem Video simulieren wir einen Blackout Schritt für Schritt, was auf uns zukommt, sollte dieses Horrorszenario tatsächlich schon sehr bald Realität werden.

Bereiten Sie sich vor !

Jetzt den kostenlosen Ratgeber “Checkliste Krisenversorgung” herunterladen:

..............'

Quelle:

Er ist Kernenergetiker und einer DER wichtigsten Atomkraft-Experten in Deutschland, er hat so viele Kernkraftwerke weltweit von innen gesehen wie kaum ein anderer Mensch auf der Welt: Manfred Haferburg.

Und: Er weiß nicht nur theoretisch, wie ein Atomkraftwerk funktioniert, sondern hat mit seinem persönlichen Einsatz auch schon einen Blackout verhindert.

Im Horror-Winter 1978/79 verhinderte er als Schichtleiter im Kernkraftwerk Greifswald, dem letzten großen AKW der DDR, mit einer 70-Stunden-Schicht den Ausfall. Das Kraftwerk war eingeschneit, dem Land drohte der Blackout – aber Haferburg sorgte dafür, dass das AKW auf voller Leistung lieferte.

Im Gespräch mit Julian Reichelt warnt er jetzt: „Diesen Winter wird höchst wahrscheinlich ganzen Städten der Strom abgestellt.“ Der Grund: Miserable Energiepolitik über Jahrzehnte, die mit dem aktuellen Wirtschaftsminister noch einmal eine gefährliche Steigerung erfährt.

Ein Philosoph als Verantwortlicher für die Stromversorgung einer Industrienation?

„Habeck hat nicht die geringste Idee wie ein Kraftwerk funktioniert“, sagt Haferburg.

Siehe dazu auch:

Und plötzlich ist "Alles finster".
Im Mikrokosmos eines fiktiven Dorfes wird augenzwinkernd die Situation eines europaweiten Blackouts geschildert.
Sechsteilige Serie, u.a. mit Bettina Mittendorfer und Michael A. Grimm.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren