'..............

Ein Verbund von Unternehmen - einschließlich Microsoft und Oracle - schafft ein digitales System für Impfnachweise. Man sei bereits mit mehreren Regierungen im Gespräch.

...............

Wenn es schon keine gesetzliche Impfpflicht geben wird, so entstehen doch die technischen Voraussetzungen für einen faktischen Impfzwang in Form eines elektronischen Impfpasses.

An einem solchen arbeitet eine Koalition von Gesundheits- und IT-Unternehmen – in der Erwartung, dass Regierungen, Luftfahrtunternehmen und andere demnächst von Bürgern und Kunden für bestimmte Dienstleistungen den sicheren Nachweis einer Anti-Corona-Impfung verlangen werden.

..............'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

Trump auf Twitter und Facebook gesperrt? Es geht nicht um Trump. Es kann auch Ihre Nutzerkonten treffen, Ihre Fotos oder Dokumente, die Sie in der Cloud gespeichert haben und um die Existenz Ihres Unternehmens: Ganz offensichtlich können die großen US-Datenkonzerne missliebige Personen und Unternehmen buchstäblich aushungern und in die Vergessenszone treiben: Insbesondere auch deutsche Mittelständler sind bedroht, etwa durch die US-Sanktionen gegen die NordStream-Pipeline.

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren