'...........

Yeadon sprach das aus, was viele Bürger besorgt machte, und jetzt noch mehr macht:

 

„Ich denke jetzt, dass das naiv ist.

Ich habe keinen Zweifel mehr daran, dass sehr große Organisationen in der Welt entweder geplant haben, die nächste Pandemie auszunutzen oder die Pandemie geschaffen haben.

Der Beweis ist, dass Dutzende und Aberdutzende von Regierungen alle die gleichen Lügen erzählen und die gleichen ineffektiven Dinge tun, die offensichtlich Leben kosten.“

Die steigenden Todesfälle, beispielsweise Herzinfarkt- oder Krebstote infolge der Fixierung auf Corona in den Krankenhäusern sind inzwischen evident.

Das alles lässt die Regierungen kalt.

Die Agenda „Great Reset“ wird – dank der „Pandemie“ – weiter durchgezogen, koste es was es wolle.

Doch dies gilt nicht für alle, denn die Reichen wurden und werden weiterhin noch reicher.

...........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren