Siehe dazu auch:

'...........

Von Michael Mannheimer, 22. April 2021

 

Mit dreisten Lügen errichtet Merkel eine ewige Impf-Diktatur

Es gibt kein Zurück mehr ohne Gesichtsverlust. Regierung, Politik und die mit beiden eng zusammenarbeitenden Massenmedien haben sich so tief in die Gates-gesteuerte Pandemie-Lüge verstrickt, dass sie da nicht mehr herauskommen. Die Aufrechterhaltung ihrer Coronalügen funktioniert nur noch mit Zensur und Angstmache. Doch immer mehr Menschen wachen auf. Auch der perfide Versuch über massivste Zensur in Facebook, Google und YouTube funktioniert nur halbwegs. Die Zensurmaschinen von “correctiv” und “dpa” versuchen alles wegzudrücken, was gegen WHO, Gates, RKI und Drosten und der Merkel Entourage geht. Denn sie wissen, dass Wissen die wahre Macht ist. Und das gilt es mit allen Mitteln zu verhindern. Sie wissen: E gibt noch genügend Schlafschafe die Merkel folgen wie die Griechen dem Orakel von Delphi.

Den Irrsinn und das Leid, das Merkel und die Altparteien mit ihren angeblich “bürgerbesorgten Politikern” über die Menschen gebracht haben, ist unbeschreiblich und einmalig. Schon zu Beginn der Corona-Ära, am 28. April 2020 titelte bereits die Washington Times: ”Coronavirus-Hype größter politischer Trick in der Geschichte.

 

Studien beweisen: 2020 weniger Atemwegserkrankungen
und geringerer Krankheitsstand als 2019

Diesen Befund bestätigt eine Studie der Initiative für Qualitätsmedizin*, ein Zusammenschluss von 421 deutschen und schweizerischen Kliniken, wonach es im ersten Halbjahr 2020 inkl. Covid-19 weniger stationär behandelte schwere Atemwegsinfektionen gab als 2019. Und auch die Datenerhebungen anderer Behörden und Organisationen geben in den wesentlichen Eckpunkten zur Beurteilung einer epidemischen Gefährdungslage Anlass zur Entwarnung: Im Jahr 2020 hat es in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren unter Arbeitnehmern zu keinem Zeitpunkt einen erhöhten Krankenstand gegeben **

* https://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/covid-19-pandemie
** Techniker KrankenkasseAOKStatistisches Landesamt Baden-Württemberg

 

So belügt uns die Merkel-Regierung

Die Merkel-Regierung arbeitet mit dreisten Lügen. Im nachfolgenden Artikel “Regierung plant Impf-Apartheid” lesen wir folgende offizielle Stellungnahmen der Regierung zur ihrer kriminellen Corona-Politik (Maskenzwang, Impfzwang, Ausgangsperren, Kontaktsperren etc.):

“Für die Beurteilung der jeweiligen Personengruppe spielen immer die neuesten fachwissenschaftlichen epidemiologischen Erkenntnisse die entscheidende Rolle.”

“Es ist nach aktueller Feststellung des Robert Koch-Instituts davon auszugehen, dass Geimpfte und Genesene ein geringeres Risiko haben, andere Menschen anzustecken, als durch einen Antigentest negativ Getestete.”

Welch dreiste Lügen! In diesen obigen Sätzen werden sämtliche wissenschaftlichen Erkenntnisse zur angeblichen Gefahr von Corona konterkariert. Zum einen ist Corona, wie selbst die WHO und das RKI einräumen mussten, bezüglich der Mortalität mit den üblichen jährlichen Grippewellen zu vergleichen. In Wahrheit liegt sie im Corona-Jahr 2020 sogar leicht unterhalb der Mortalität der Jahre zuvor, was, die Aussage der Regierungen und Medien, dass es sich bei Corona um die Menschheit bedrohende Pandemie handele, zu 100 Prozent falsifiziert und als größte Lüge der Geschichte entlarvt.

Zahlreiche Virologen von Weltruf betonen schon seit langem, dass, wenn man nicht mehr testen würde, Corona längst verschwunden wäre. Es ist also der umstrittene PCR-Test, der, wie sein Erfinder*, der Nobelpreisträger Kary Mullis sagte, alles und nichts beweist. Und der genau deswegen von den Globalisten dafür ausgesucht wurde, ihre Lüge von einer Corona-Pandemie aufrechtzuerhalten. Denn in diesem Test werden tatsächlich DNA-Fragmente nachgewiesen, die auch im Coronavirus sind. Aber eben nur “auch.” Denn man findet diese Fragmente in Millionen weiterer natürlicher Substrate, in welche sie im Laufe von Millionen Jahren Evolution in deren Erbgut eingebaut wurden. Sogar in Zitronen und andern Früchten fand man diese DNA-Fragmente – und keiner behauptet, dass Zitronen an Corona erkrankt seien.

* Der Biochemiker Kary Mullis entwickelte im Jahr 1983 die Polymerase-Kettenreaktion, die im Zuge der vorgeblichen Corona-Pandemie als PCR-Test in aller Munde ist. Dafür erhielt er 1993 gemeinsam mit Michael Smith den Nobelpreis für Chemie. In einerPodiumsdiskussion sagte er wörtlich: „Mit PCR, wenn man es gut macht, kann man ziemlich alles in jedem finden.“ – „Die Messung ist nicht exakt.“ – „PCR ist ein Prozess, der aus etwas eine ganze Menge macht. Es sagt Ihnen nicht, dass Sie krank sind. Und es sagt nicht, dass das Ding, das man findet, Ihnen Schaden zugefügt hätte.“ 

ämtliche wissenschaftlichen Auswertungen belegen, dass es im Corona-Jahr 2020 keine Übersterblichkeit gab – und zwar nirgendwo auf diesem Planeten. Bei einer echten Pandemie wäre eine solche zu erwarten. Doch die Sterbequote in Deutschland 2020 war sogar gering niedriger als in den Jahren davor.

 

So entlarven Wissenschaftler die Corona-Lüge der Merkel-Regierung

........... siehe dazu den Link unter Quelle:unten ...........

Ich könnte hier noch hunderte weiterer Aussagen weltführender Wissenschaftler, Epidemiologen und Zitate aus wissenschaftlichen Magazinen bringen, die die Coronapolitik als das entlarven, was sie ist. Die größte Lüge der Geschichte. Doch diese Lüge hat die Welt gespalten wie nie zuvor in der Geschichte: Der Riss geht durch sämtliche gesellschaftlichen Ebenen: Durch Berufskollegen, durch lang gewachsene Freundeskreise bis mitten durch Familien und Ehen.

Wie um Covid-19-Lockstep Plan von Rockefeller, verfasst im Jahre 2010, vorgesehen, sollen Impfwillige gegenüber Impfverweigerern “belohnt” werden mit Dingen, die bislang zu Selbstverständlichkeiten zählten wie dem Besuch von Konzerten, Reisen, Restaurantbesuche und ähnlichem. Das ist in der Tat die Errichtung eines Apartheidsystems, wie man es zuvor nur bei Rassentrennungen her kannte. Vergessen wir niemals, dass es vor allem Linke und Grüne sind, die an der Durchsetzung dieses wahrhaft teuflischen Plans an vorderster front beteiligt sind.

Ich wiederhole mich, wenn ich erneut sage, dass wir uns mitten im größten Angriff auf die Zivilisation der Geschichte befinden. Die Zeit der Aufklärung neigt sich dem Ende zu. Alles ist bereits hundertfach gesagt. Jetzt muss gehandelt werden.

Lesen Sie in der Folge, wie Merkel und NWO/WEF die Errichtung eines globalen Impf-Apartheid-Systems planen. Vorreiter wie so oft ist dabei Deutschland.

........ vollständiger Artikel siehe Link in Quelle unten .........'

Quelle:

 

Siehe dazu auch folgenden Kommentar ! ! ! ! ! ! ! ! ! * * * * * * *

Chris 26. April 2021 15:28

Das nächste nicht unwahrscheinliche große Desaster heißt “shedding”. Hierzu gibt es schon einige Videos (natürlich nicht auf J*wtube) bislang nur auf Englisch.

THE SPIKE PROTEINS ARE A BIOWEAPON
https://www.bitchute.com/video/iN8JWKJfyP4e/

NURSE WARNS STAY AWAY FROM VAXXED PEOPLE
https://www.bitchute.com/video/maE077DlFlgA/

Die Geimpften stecken, so wie sich die Anzeichen mehren, die Ungeimpften mit allen möglichen, bislang unbekannten Sachen an. Es gibt schon jede Menge Berichte über (ungeimpfte) Frauen, die ihr Kind in der Schwangerschaft verloren haben oder unerklärliche Krankheitssymptome haben. Wer also einen “Geimpften” im gleichen Haushalt hat, wird ernsthafte Probleme bekommen.

Dass dies ein Problem ist, sieht man schon daran, wenn man eine Internetsearch macht und von “Fact Checkern” erschlagen wird, die alle behaupten, dass shedding nicht möglich ist.

Ich hatte schon einige unerklärliche Nebenwirkungen, z.B. Tinnitus – war nach 3 Tagen wieder weg (bin nicht geimpft und werde dem auch niemals zustimmen) nachdem ich mit Geimpften Kontakt hatte. Ich frage grundsätzlich jeden, ob er/sie geimpft ist und halte dann freiwillig max. Abstand.

 

Siehe dazu auch:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren