'...........

Von Michael Mannheimer, 12. Mai 2021

Psychopathen und Satanisten sind dabei, die Welt zu übernehmen

Es kommt immer mehr ans Tageslicht, mit welch pervers-kriminellen und jahrelang geheimgehaltenen Methoden der von Wikipedia als “Philanthrop” geadelte Schwerverbrecher Bill Gates sein globales Impfprogramm vorbereitet hat und dieses nun in die Praxis umsetzt.

Wenn Sie nun beim aktuellen Thema, dass Gates sogar Moskitos dafür umprogrammieren läßt, dass sie seinen todbringenden Impfstoff so verbreiten, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, sich vor dieser “Impfung” zu schützen, mit Unglauben reagieren, so zeigt dies nur, dass Sie noch nicht begriffen haben,

dass die Lenker der Neuen Weltordnung/des Great Reset keinerlei Skrupel bei der Durchführung ihrer Maßnahmen haben.

Unter “keinerlei Skrupel” meine ich wörtlich: Null Skrupel. Skrupellosigkeit und fehlendes Mitgefühl (Empathie) sind die Hauptmerkmale von Psychopathen und Satanisten (das eine bedingt das andere).

Skrupel zu zeigen ist umgekehrt ein Kennzeichen von seelisch und geistig gesunden Menschen.

Es zeugt also von ihrer Gesundheit, wenn Sie auf die Meldung gentechnisch umgebauter Moskitos zur Injizierung der tödlichen Corona-Impfstoffe mit Unglauben reagieren.

Ich habe das auch getan und den Artikel nun seit über 2 Monaten in meinem Archiv gelassen – bis ich gestern per Zufall in einem wissenschaftlichen Artikel auf die Gates-Moskitos wieder aufmerksam wurde.

In diesem Artikel* wird davon berichte, dass chinesische Wissenschaftler vorschlagen, Corona-Impfstoffe so zu modifizieren, dass Ungeimpfte passiv COVID-19-mRNA-Impfstoffe durch Inhalation aufnehmen

– und damit unwissentlich und gegen ihren Willen geimpft werden.

Genau darüber, dass Geimpfte zur tödlichen Gefahr für Ungeimpfte werden, berichtete ich im vorletzten** Artikel, der wie eine Bombe einschlug und inzwischen über 160.000 Zugriffe und 727 Kommentare erhielt.


Lesen Sie nun in der Folge über den Plan von Gates, Moskitos für seinen Plan zur ewigen Durchimpfung der Weltbevölkerung einzusetzen.

  • Bill Gates finanziert Projekt zur Freisetzung gentechnisch veränderter Moskitos, die Impfstoffe injizieren können

    • Projekt „Flying Syringes“ (fliegende Spritzen)

    • Moskitos sind nicht nur lästig. Sie sind die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte

    • Wie weit ist die Forschung?

  • Bill Gates finanziert auch ein Projekt, das darauf abzielt, ein unsichtbares Quanten-Tattoo zu liefern, das im Coronavirus-Impfstoff versteckt ist und Ihre Impfhistorie speichert.

 

 

........ vollständiger Artikel siehe Link unten .....'

 

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren