Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 '............

Ein evangelischer Pfarrer fasste die Kennzeichen und Hintergründe dieses Dritten Weltkrieg in genialen Worten zusammen

Es ist eine besondere Gabe, komplexe Sachverhalte sprachlich prägnant und für jeden nachvollziehbar zu fassen. Die höchste Form dieser Kunst, diesen Sachverhalt auch dann, wenn es um unser aller Leben geht, friedlich und ohne Erregung so auszudrücken, dass er auch direkt in die Herzen der Menschen geht – diese Gabe besitzen nur wenige.

J. Tscharntke, Pfarrer in der Evangelischen Freikirche Riedlingen, hatte eine Sternstunde,
als er in seiner Predigt Ende Oktober 2020) sagte:

“Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg.”

 

Transkription der Predigt

J. Tscharntke,
Pfarrer in der Evangelischen Freikirche Riedlingen:

Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg.”

„Ich weiß nicht, ob uns das allen so bewusst ist. Ich sage das mit ganzem Ernst. Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg. Nur, dass im Unterschied zum ersten und Zweiten Weltkrieg dieser dritte Weltkrieg nicht geführt wird von verschiedenen Völkern gegeneinander. Er wird geführt von einer globalen Elite, die offenbar – auf welche Weise auch immer – fast alle Regierungen dieser Erde in der Hand hat, um sie zum Krieg gegen ihre eigenen Völker zu gebrauchen.

Ja dieser dritte Weltkrieg wird von den unrecht Herrschenden fast aller Staaten dieser Erde gegen ihre eigenen Völker, gegen die Menschen weltweit geführt. Er schädigt nicht nur mit den erzwungenen und zumeist wohl rechtswidrigen Corona-Terrormaßnahmen die Gesundheit mehr oder weniger aller Menschen dieser Erde an Leib und Seele. Keiner der Weltkriege zuvor hatte eine dermaßen flächendeckende und mehr oder weniger ausnahmslose Wirkung auf mehr oder weniger jeden Menschen auf dieser Erde.

Er zerstört in bisher ungekanntem Maße die Wirtschaft und Infrastruktur der Länder, vernichtet im ganz großen Stil Unternehmen, die in die Insolvenz getrieben werden. Um dann eines Tages für einen Appel und ein Ei von der internationalen Hochfinanz aufgekauft zu werden.

Da werden gigantische Übernahmen quasi zum Nulltarif vorbereitet. Wenn ihr euch fragt, warum geht dieser Terror immer weiter, dann ist es einer der Gründe: die Wirtschaft muss zerstört und vernichtet werden, damit die internationale Hochfinanz die Trümmer dieser zerstörten Wirtschaft einfegen kann – quasi umsonst!

Dieser dritte Weltkrieg geht einher mit weitgehenden Einschränkungen unserer Reise- und Bewegungsfreiheit, wie sie die Welt vorher wohl noch nie gekannt und gesehen hat. Er geht einher mit der Abschaffung fast aller unserer Grund- und Freiheitsrechte. Historisch und in diesem Maße ebenfalls zumindest weltweit einmalig!

Und er geht einher mit einem massiven Datenmissbrauch im absoluten Gegensatz zum sonst so hoch gerühmten Datenschutzgesetz. Er zwingt die Menschen zum Maskentragen, zum übermäßigen und damit gesundheitsgefährdenden Missbrauch von Desinfektionsmittel und er zwingt sie zur sozialen Distanzierung.Dieser dritte Weltkrieg zwingt die Menschen auf fast jede nur erdenkliche Weise, sich selbst und ihren eigenen Kindern Schaden an Leib und Seele zuzufügen.


Dieser dritte Weltkrieg übertrifft in perfider Perversion alles, was die Menschheit bis heute gesehen hat.“

Quelle:
YouTube-Video - Prediger J. Tscharntke 11.10.2020 - Der Dritte Weltkrieg Corona

Wenn gelöscht, hier:
BitChute.com - Wie gehen wir als Christen mit dem Coronawahnsinn um ? (Jakob Tscharntke, 10.5.2020)

 

Fazit:

 

Die NWO ist dabei, die Welt zu einem globalen Gulag zu machen.

Und die hat es geschafft Millionen Menschen als Spitzel und Denunziation zu gewinnen:

Menschlicher Abschaum, auf dessen Hilfe sich totalitäre Systeme schon immer verlassen konnten und dem es zu keiner Zeit an Nachschub fehlte.


Was wir erleben ist der Beginn eines endzeitlichen Höllenspektakels.

Und wenn Frau Merkel und Co., wie sie es dem Vernehmen nach beschlossen haben und umsetzen wollen, tatsächlich das Militär im Inneren einsetzen, um die menschenverachtenden Corona-Terrormaßnahmen auch mit militärischer Gewalt durchzusetzen, dann hat der Bürgerkrieg von Seiten der unrecht Herrschenden gegen das eigene Volk auch militärisch begonnen

Und dann muss die Menschheit, will sie überleben, auf diese Kriegserklärung reagieren.

Gegen vereinigte 8 Milliarden Menschen haben selbst die mächtigsten Militärs keine Chance.

Ob es zu dieser Vereinigung kommen wird, ist fraglich.
Der Wettlauf mit der Zeit ist in vollem Gang.

Und Sieger in Runde eins sind die Globalisten  …

 

..........'

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren