'...........

Von Michael Mannheimer, 31. Juli 2021

Wie gewissenlose Macht-Politiker die Wissenschaft okkupiert und diese für ihre sinistren Pläne instrumentalisiert haben

In den Parlamenten nicht nur Deutschlands, sondern der Welt tummeln sich Studienabbrecher, Staatsbeamte, Leute, die nie in ihrem Leben für ihr eigenes Auskommen sorgen mussten, nie produktiv waren, sondern stets vom Staat bezahlt wurden* – den sie in ihrer Person verkörpern. Eine fatale Fehlkonstruktion, die dazu führt, dass Demokratien regelmäßig in Diktaturen abstürzen. Kurz gefasst heißt das: Die Dummen und Unfähigen zieht es in die Politik, die Klugen und Fähigen.  gehen in die Wissenschaft. Doch das hat seinen Preis: Meist ahnen die Klugen nicht, dass sie von Unfähigen regiert und am Ende, wie wir es im neobolschewistierten Deutschland erkennen, wie Sklaven dominiert werden.

  • Wie überall gilt auch hier: Ausnahmen bestätigen die Regel

Die politische Macht ist umgekehrt proportional zur Intelligenz und Ausbildung: Die wenig Gebildeten herrschen über Hochgebildete in der Wissenschaft und Technologie. Ochlokratie nennt sich das im Griechischen. Auf Deutsch: die Herrschaft bis Pöbels.

Mir ist das schon seit Jahrzehnten bewusst. Doch die gewaltigen Auswirkungen dieses Wissens habe ich nicht im Traum erahnt: Korrupte Politiker, meist untertänige Parteisoldaten, drangsalieren ihre Völker nach Gusto bzw. nach Vorgaben der Parteichefs. Bei letzteren gilt das Gesetz der Psychopathen: Je höher der Rang in einem Unternehmen oder Staat, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es sich beim Betreffenden um einen Psychopathen handelt. Psychopathen müssen keine Serienmörder sein: Tatsächlich gibt es sie auch im Büro, in der Chefetage von Medien oder in der Parteizentrale. Vor allem in den Führungsetagen kann man sie antreffen. Sie sind Choleriker und Manipulierer, putzen Mitarbeiter vor versammelter Belegschaft runter und gehen für das eigene Fortkommen über Leichen*.

Psychopathen aus Politik, Medien und Forschung habe sämtliche Errungenschaften der Wissenschaft in den Dienst ihrer unkontrollierbarer Machtausübung gestellt

........... weiter siehe Quelle unten ........

............'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren