'............

Diese Sondersendung von Stefan Magnet wird Ihre Sicht auf die aktuelle Politik vermutlich völlig verändern.

+++ Die Globalisten geben es mittlerweile offen zu. Sie wollen den Menschen überwinden und nennen diese Bestrebung „Transhumanismus“.

Nach Monaten der Recherche enthüllt Stefan Magnet den bislang geheimen Plan: Europa wird 2045 unfruchtbar sein!

Die vorgefertigte Lösung der Transhumanisten:
Menschen-Produktion im Gen-Labor! Und das ist leider keine Verschwörungstheorie.

Unter diesem Gesichtspunkt ergeben alle künstlich aufgebauschten Themen wie Klima-Panik, Gender-Homo-Propaganda und mRNA-Injektionen plötzlich einen furchtbaren Sinn.

Stefan Magnet verschriftlichte alle Anschuldigungen, brachte sie in eine Form und das Ergebnis ist nun in Buchform erhältlich.

Eine geballte Ladung Information, 448 Seiten Beweismaterial:

TRANSHUMANISMUS – Krieg gegen die Menschheit.

Den meisten von uns ist das Ausmaß der Agenda nicht bewusst …
-- Bis zu diesem Buch !

Hier kaufen:

„Der Transhumanismus ist nicht das, wofür ihn die meisten Leute halten. Er ist nicht nur Künstliche Intelligenz und Roboter-Cyborgs. Das ist viel zu kurz gegriffen!

Der Transhumanismus ist der konkrete Versuch, den Großteil der Menschheit abzuschaffen, den Rest zu unterjochen und 0,001 Prozent der Weltbevölkerung für immer an die Spitze der Pyramide zu stellen.

Mit unzähligen Quellen, Fußnoten und über hundert Belastungszitaten der führenden Transhumanisten.“

Stefan Magnet, AUF1-Chefredakteur

Die tödliche Agenda hat viele Zweige: Trans-Homo-Propaganda, Klima-Panik, Great Reset, Agenda2030, Totale Digitalisierung…

Erkenntbar ist die Agenda an den bunten „Farben des Bösen“.

Letztendlich geht es den Globalisten um globale und finale Kontrolle über die menschliche Herde.

...........'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 


Die Spritze war nur der Anfang…

Der Plan ist durchschaut! Stefan Magnet zeigt Punkt für Punkt, was die Transhumanisten anstreben, wann und wie sie die Menschheit abschaffen wollen und was an unsere Stelle treten soll. Und wie wenig Zeit zur Gegenwehr bleibt! Die Corona-Panik war der Startschuss zur rasanten Transformation, die Covid19-Spritze der Einstieg in den Transhumanismus. Was geplant und vielfach in Umsetzung ist: Nanoroboter im Blut, Mikrochips unter der Haut, Gedanken mittels Elektroden lenken, Mensch und Maschine verschmelzen, Cyborgs züchten und Gehirne mit der Cloud koppeln.

Doch die bedrohlichste Aussicht: Die Menschheit wird unfruchtbar, stattdessen entstehen Babys künstlich im Labor. Für Transhumanisten haben Menschen keine Seele und keinen freien Willen. Dafür wollen sich die wenigen milliardenschweren Auserwählten selbst zu Göttern erheben.

Sie reißen das Monopol der Schöpfung an sich. Totale Kontrolle!

Doch es wäre kein Buch von Stefan Magnet, würde er keinen positiven Ausblick geben und dem Leser Hoffnung geben.

Denn er ist der festen Überzeugung: „Dieser Frontalangriff mobilisiert die Kraftreserven der Völker! Er lässt die trägen Geister aus ihrem Dämmerschlaf aufschrecken und das Erwachen wird mächtig sein.

Der Plan der totalen Knechtschaft geht nicht auf. Stattdessen schreitet der Mensch zur nächsten Bewusstseinsstufe und übernimmt endlich selbstbestimmt Verantwortung.“

Bonus:
Die Beweise in Form von 100 Original-Zitaten
der führenden Transhumanisten wie Yuval Noah Harari und Ray Kurzweil!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren