Quelle:

 

Siehe dazu auch:

'.......

Von Michael Mannheimer, 18. August 2020

 

Aktuelle Infos zum Stand des größten Angriffs auf die menschliche Zivilisation durch die NWO.

Lesen Sie in der Folge einen hervorragend recherchierten Artikel zum Stand der Weltlage um Corona, die angestrebte Weltherrschaft der Globalisten, zur Rolle Merkel-Deutschlands bei der satanischen Politik des Great Reset, aber auch – was uns die Massenmedien bislang komplett verschwiegen haben – zu den ersten klaren Anzeichen europäischer Regierungen, die “Flüchtlinge” als Kriminelle zu bewerten und massenhaft außer Landes zu schaffen.

Sie werden diese Infos in keinem der einschlägigen Massenmedien lesen. Die NWO hat zum Glück noch nicht 100 Prozent der Weltmedien unter ihrer Kontrolle. Ich bringe diesen Artikel, weil er sich in allen seinen Details mit meinen eigenen Erkenntnissen deckt.

Orientieren Sie sich bei dem langen, aber äußerst informativen Artikel (s. 3. Link von oben)
an den folgenden Kapitel-Überschriften:

 

1. Die Globalisten sind gerade dabei,
    eine ewige Terror-Herrschaft zu errichten

2. Es gilt fortan das Orwellsche Neusprech: Gut ist böse. Richtig ist falsch

3. Die Globalisten fürchten um ihre Machtergreifung durch Trump

4. Selbst das Pentagon ist der Feind Trumps

5. Was die Satanisten Trump vorwerfen

6. Trump: Kein Wort über Juden zum Holocaust-Tag 2017

7. Trump verschaffte den USA einen beispiellosen Wirtschaftsaufschwung

8. Trump erklärt Antifa zur Terror-Organisation

********************************************

9. Der Impfstoff enthält Gen-verändernde Bestandteile. Massenmedien schweigen

Die Täter wollen uns, um nicht zu viele Tote auf einmal zu erzeugen, das unsere Genstruktur verändernde, zerstörende Gates-Serum über Jahre hinweg verabreichen. Die Alten sterben massenhaft, fällt aber nicht auf, sie sind ja alt. Und dass die Alten von der sozialen Kostenliste runter müssen, steht fest. 2019 betrugen die Sozialausgaben der BRD erstmals über eine Billion Euro. Renten und medizinische Versorgung machen einen großen Teil der Ausgaben aus.

Ein paar Millionen Rentner weniger, und die gestressten Kassen können dann leichter die jährlich 400 Mrd. Euro für die Fremden stemmen. Vor allem sollen ja immer noch mehr Fremde geholt werden, die bezahlt werden müssen. Frage: Von wem denn, wenn nicht durch die Einsparung bei den Renten und der ärztlichen Versorgung der Rentner. Vor allem verspricht die Massensterblichkeit Entlastung im Hinblick auf die mit der Plandemie planmäßig vernichteten Wirtschaft. 50 Prozent weniger für die Staatskassen, aber 500 Prozent mehr Ausgaben durch ewige Arbeitslose. Also, weg mit den Alten, hilf uns, lieber Bill, so die Merkelisten flehentlich?

********************************************
10. In Zukunft hat das globale Impf-Imperium um Bill Gates das Sagen

11. Die medizinisch sinnlose Maskenpflicht dient allein unserer Ent-Menschlichung

12. Merkel beruft sich auf die WHO nur dann, wenn WHO-Studien in ihr Konzept passen

Ja, wir sprechen hier von WHO-Studien, also von Studien der Hauptzentrale der neuen Weltregierung, WHO. Das Merkel-Regime beruft sich bei allem auf die WHO. Nicht aber, wenn dieselbe WHO in zehn Studien zu dem Ergebnis gelangt, dass die Gesichtsmasken in keinem Fall ein Infektionsrisiko mindern können.

Damit ist der endgültige Beweis erbracht, dass die Masken das Siegessymbol der Globalisten über uns als unterjochte Menschen darstellt. Wenn sie uns zuschauen, wie wir mit Masken entmenscht herumlaufen, verspüren sie ein beispielloses Glücksgefühl. Sie haben die Massen des Planeten unter totaler Kontrolle. Sie können uns töten oder leben lassen, sie können alles mit uns machen.

Zum Widerstand ist der Systemtrottel kaum fähig. Nur globale Veränderungen – wie z.B. der Sieg von Donald Trump in Amerika – werden auch Veränderungen zu uns bringen. Eine Rettung für uns gibt es nur durch den Systemeinsturz, und den erreichen wir nicht mit den dummen Debatten und den Meditationsdemos, sondern durch gewaltige Einschläge von außen. Einschläge wie der echte Brexit und der Totalsieg von Trump. Die Chancen dafür sind real geworden.

********************************************

13. Rothschild meldete Patent für Totalüberwachung aller Menschen an. Massenmedien schweigen

Dass die Rothschilds schon viel weiter sind, dass ihnen bereits eine Menschheitskontrolle vorschwebt, wie sie noch nicht einmal Orwell hätte erdenken können, kann man sich bildlich vorstellen. Ein seltsames Patent unter dem Namen Rothschild registriert, liefert jedenfalls Grund zum Nachdenken.

“Unter dem Namen Richard A. Rothschild wurde ein europäisches Patent zur Überwachung eines jeden einzelnen Menschen mit biometrischen Daten und Vitalfunktionen angemeldet.

Das Verfahren dieser Technik umfasst die Verwendung eines Pulsoximeters, um mindestens den Prozentsatz der Puls- und Blutsauerstoffsättigung und wird drahtlos an ein Smartphone übertragen. Um sicherzustellen, dass die Daten korrekt sind, wird ein Beschleunigungsmesser im Smartphone verwendet, um die Bewegung des Smartphones und / oder des Benutzers zu messen. Die Daten werden auf einem zentralen Server erfasst, wo sie allein oder zusammen mit anderen Vitalfunktionen verwendet werden, um festzustellen, ob der Benutzer an einer Virusinfektion wie Covid-19 leidet, oder wahrscheinlich leidet. Die Daten können verwendet werden, um Maßnahmen zu ergreifen.”

So die Patent-Kurzbeschreibung. Diese totale Überwachungstechnik ist patentamtlich unter der Nummer US2020279585A1 (System and Method for Testing for COVID-19) registriert.”

********************************************

14. Die Globalisten halten am Vernichtungskrieg gegen die Menschheit eisern fest

15. Mit “Corona-Bußgeldern” müssen die Opfer den an ihnen geplanten Massenmord finanzieren

16. Europa und die USA stehen in Flammen. Die Täter sind nicht rechts, sondern links

17. Merkel und ihr System sind zur Durchsetzung ihrer Ziele zu allem fähig. Selbst zu gezielten Mordaufträgen

Wer mit Massenmorden, wie die NSU-Morde, also mit dem “betreuten staatlichen Morden” (Bliwier), oder mit einem Mord an einem Regierungspräsidenten wie Lübcke, ein Erwachen der Bevölkerung verhindern will, der ist mit der Plandemie Corona zu allem fähig. Seht euch vor, liebe Leute, die industrielle Spritzung kommt ebenso wie ewige Einkerkerung – genannt “Corona-Maßnahmen”. So ist es jedenfalls geplant.

Ob dieser anspruchsvolle Plan gelingt? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Denn auch in Europa, nicht nur in Trump-Amerika, könnte etwas zum Verschlingen des Systems aufbrechen. Alle sehen, dass diese untergehende BRD, das Merkel-Europa nicht mehr lange finanzieren kann.


18. Immer mehr Länder gehen dazu über, “Flüchtlinge” als Kriminelle zu betrachten und auszuweisen

Die Länder machen deshalb, was sie wollen. Premierminister Boris Johnson erst recht.

  • Er schmiedet mit seiner Regierung gerade Pläne, die Eindringlinge auf entfernte Inseln oder in entlegene Länder zu deportieren. In die feste Planung einbezogen ist die tropische Insel Ascension im Südatlantik zwischen Afrika und Südamerika, die zum Britischen Überseegebiet St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha gehört.

  • Ebenfalls als Deportationsziele gelten der Johnson-Regierung Moldawien und Papua Neu Guinea. (Guardian, 30.09.2020)

  • “Asylsuchende könnten auf großen Fährschiffen, die vor der Küste ankern, untergebracht werden”. Der Chef des Öffentlichkeitsamtes, Matthew Rycroft sagte. Die Idee dahinter ist, dass alle erfahren, dass man nach Ankunft in Britannien nicht in Britannien bleiben kann.” (BBC, 01.10.2020)

Wir erleben gerade den Beginn einer neuen Ära, die ultimative Abschreckung in Europa, so wie in Australien.
Ja, das wird jetzt für Britannien möglich werden nach dem Verlassen des Merkelisten Europa.

  • Auch in Griechenland spürt man das Ende des Systems. Soros’ “Flüchtlingshelfer” gelten jetzt – wie in Ungarn – als Kriminelle und werden eingesperrt: “

  • Griechenland: Spionagevorwurf gegen Flüchtlingshelfer. Die griechische Polizei hatte bereits vergangene Woche 35 NGO-Mitgliedern vorgeworfen, als Schleuser und Spione agiert zu haben. Die Betreffenden sollen Informationen über die Positionen der griechischen Küstenwache und Koordinaten möglicher Landungsabschnitte vor der Insel Lesbos an Schleuser in der Türkei geleitet haben. Darunter sollen zahlreiche Deutsche sein.

  • ‘Schleuser und Spione made in Germany’, titelte To Proto Thema am Sonntag. Aus dem Migrationsministerium hieß es: ‘Seit Januar kontrollieren wir systematisch die NGOs. Die Kontrollen tragen jetzt Früchte’. Ähnliche Berichte gab es auch in der konservativen Athener Zeitung Kathimerini.'” (ZEIT, 04.10.2020)

Das Satans-System fährt über kurz oder lang hinunter in die Hölle!

........'

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren