'......

Der Rechtsphilosoph Mario Palmaro starb vor vier Jahren. Seine Kritik am derzeitigen Pontifikat hat nichts an seiner Aktualität verloren.

(Rom) Heute vor vier Jahren, am 9. März 2014, starb nach schwerer Krankheit im alter von 45 Jahren, viel zu jung, der Rechtsphilosoph Mario Palmaro. Er hinterließ eine Frau und vier unmündige Kinder. In der kurzen Zeit zwischen der Wahl von Papst Franziskus am 13. März 2 2013 und seinem Tod wurde er noch zum international bekanntesten und scharfsinnigsten Kritiker dieses Pontifikats.

........'

Quelle:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren