Katholisches.info - Magazin für Kirche und Kultur

Magazin für Kirche und Kultur
  1. (Rom) Msgr. Athanasius Schneider, Weihbischof von Astana in Kasachstan, gehört zu den profiliertesten Kirchenmännern unserer Zeit. Frühzeitig wurde er durch die Wahl seines Ordensnamens mit dem Bischof und Kirchenvater, dem heiligen Athanasius dem Großen (300–373) verglichen, der in der schweren arianischen Krise unerschrocken seine Stimme erhob. Papst Franziskus besuchte Mitte September Kasachstan, um am umstrittenen ...
  2. (Rom) Was denkt Papst Franziskus wirklich? Diese Frage beschäftigt viele, da es oft scheint, als sei Franziskus ein Papst der Widersprüchlichkeiten. Dabei scheint ihm selbst daran gelegen zu sein, sich nicht in die Karten schauen zu lassen. Der Frage ging nun Sandro Magister, der eigentliche Doyen der Vatikanisten, nach und legte eine Zusammenstellung von Aussagen ...
  3. Von einer Katholikin Dr. Gebhard Fürst, Bischof von Rottenburg-Stuttgart, hat ein Konzil im Blick. Ihn erinnere die heutige Situation der Kirche an die Zeit vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil: „Wochenlang sind wir damals vor dem Radio gesessen und haben den Kritikern zugehört und die Reformforderungen verfolgt.“ Diese Erinnerungen teilte er am 24.September mit den Delegierten ...
  4. Von Roberto de Mattei* Die Ergebnisse der Wahlen vom 25. September 2022 bestätigen, daß Italien ein Land ist, das trotz der wiederholten Versuche der Linken, unter Umgehung der Wahlergebnisse die Regierung zu übernehmen, rechts verwurzelt ist. Es gibt keinen Platz für eine Tripolarität, wie die Tatsache zeigt, daß einer der Gründe für das linke Debakel ...
  5. (Rom) Die Apostolische Nuntiatur in Osttimor gab bekannt, daß Bischof Carlos Ximenes Belo bereits vor 20 Jahren wegen „schwerer Verbrechen“ vom Heiligen Stuhl bestraft wurde. Der „Held von Osttimor“ ist damit offiziell entzaubert. Ein Schock für die junge Nation. Die offizielle Version ist allerdings nichts vollständig. Bischof Belo spielte eine herausragende Rolle im Unabhängigkeitskampf der ...
  6. (Rom) Offizielle Bemühungen um eine Annäherung zwischen Kirche und Loge gibt es seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Manchen gehen sie zu wenig weit, andere sehen die Grenze zum Unsittlichen längst überschritten. Ein Beispiel für diese Grenzüberschreitung lieferte Msgr. Francesco Soddu, Bischof von Terni, der am 27. September an der Eröffnung des Freimauererhauses des Großorients von ...
  7. (Rom) Papst Franziskus empfing gestern, Montag, den geschäftsführenden Vorstandsvorsitzenden von Apple Tom Cook in Audienz. Es war bereits das zweite Mal, daß Franziskus dem Unternehmenschef eine Audienz gewährte. Nicht alle können von einem solchen Glück sprechen. Apple, 1975 gegründet, gehört zu den ganz großen international tätigen BigTech-Unternehmen. Rund 150.000 Mitarbeiter beschäftigt der Konzern mit Sitz ...
  8. (Rom) Die Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und der russisch-orthodoxen Kirche sind „eingefroren“. Dies erklärte der neue Leiter der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen des Moskauer Patriarchats Metropolit Antonij von Wolokolamsk. Das klang unmittelbar nach der Begegnung mit Franziskus in Nur-Sultan noch anders. Die Beziehungen der russisch-orthodoxen Kirche zur römisch-katholischen Kirche „sind derzeit eingefroren“, zitierte Interfax ...
  9. (Rom) Am Ende trieb er es zu bunt. Bekannt wurde er durch die Aussage: „Keine Homo-Segnung? Keine Palmweihe!“ Der Bischof der Diözese La Spezia-Sarzana-Brugnato stellte nun fest, daß Pfarrer Don Giulio Mignani, Priester der Diözese, sich die Suspendierung vom priesterlichen Dienst zugezogen hat. Don Mignani war in den vergangenen Monaten wiederholt auffällig geworden durch öffentliche ...
  10. (Rom) Papst Franziskus verdoppelte am vergangenen Freitag die Zahl der Mitglieder der Päpstlichen Kommission für den Schutz von Minderjährigen unter dem Eindruck jüngster Ereignisse auf zwanzig. Wird das aber etwas nutzen, solange das eigentliche Problem nicht beim Namen genannt wird? Bischof Carlos Ximenes Belo, Salesianer und Friedensnobelpreisträger, wurde von seiner Vergangenheit in seiner Heimat Osttimor ...