'........

Einem Bericht von „Natural News“ zufolge fanden die US-Präsidentschaftswahlen unter einem von Präsident Donald Trump zuvor deklarierten „nationalen Notstand“ statt.

Der vor der Wahl ausgerufene Notstand basierte auf der Executive Order, der Ausführungsverordnung des Präsidenten, welche er am 12. September 2018 unterzeichnet hat.

Die Exekutiv-Order trägt den Titel „Executive Order in Imposing Certain Sanctions in the Event of Foreign Interference in a United States Election“ (Ausführungsverordnung über die Verhängung bestimmter Sanktionen im Falle einer ausländischen Einmischung in eine Wahl in den Vereinigten Staaten).

..........'

Quelle:

 

 


 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren