'..........

Der Autor und ehemalige Präsident des Deutschen Lehrerberbands (DL) war bei der WerteUnion Baden-Württemberg zu Gast. In einer programmatischen und stimmgewaltigen Rede analysiert Kraus, wie die „Enkel-Ideologien“ der marxistisch geprägten 68er Generation auch heute noch großen Einfluss auf Politik, Medien, Kirchen, Schulen, Universitäten und vielen weiteren Einrichtungen ausüben.

Kraus fordert daher einen bürgerlich-freiheitlichen Gegenentwurf.

Josef Kraus ist Autor zahlreicher gesellschaftskritischer Bücher – darunter

  • „Helikopter-Eltern: Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“ (2013),

  • „Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt: Und was Eltern jetzt wissen müssen“ (2017) und

  • „Nicht einmal bedingt abwehrbereit: Die Bundeswehr zwischen Elitetruppe und Reformruine“ (2019)

– und Mitglied der WerteUnion.

..........'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren