Quelle:

 

Aus einem Kommentar dazu:

Bei einer Falsch-Positiv-Rate von 80,33 Prozent
dürften von den weltweit 3.646.224 positiv getesteten Menschen
ganze 2.929.011 Tests falsch gelaufen sein,

sprich die Menschen waren überhaupt nicht infiziert.

  • Von den 717.212 Infizierten waren 75 Prozent beschwerdefrei.

  • Von den 179.303 tatsächlich Erkrankten starben ungefähr 0,16 Prozent.

Und wegen der 286 Toten vom 12.01.2020 bis heute (5.Mai 2020, d. Red.) eine weltweite Pandemie auszurufen finde ich jetzt irgendwie ein wenig albern

bei einer Erdbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen …

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren