'..........

Auf den Intensivstationen der Schweizer Spitäler liegen vor allem Ungeimpfte. Der Infektiologe Manuel Battegay zur Natur des Virus und zur Verantwortung der Einzelnen in der Pandemie.

 

von Roger Köppel und Beat Gygi

 

Die Corona-Zahlen sind wieder am Steigen, es werden mehr Kranke in die Spitäler eingewiesen, und viele befürchten eine baldige Überlastung der Intensivstationen. Wie bedrohlich ist die Lage, wie gefährlich ist das Virus, was bringt die Impfung? Der renommierte Experte Manuel Battegay legt hier dar, was man darüber weiss. Der 61-jährige Wissenschaftler ist Chefarzt der Klinik für Infektiologie & Spitalhygiene am Universitätsspital Basel und Professor für Innere Medizin und Infektiologie an der Universität Basel. Wir treffen ihn zum Gespräch in seinem nüchternen Büro im Basler Universitätsspital.

.........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren