'...........

„Ich denke, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die nächste Phase in einem Ausmaß Todesfälle beinhaltet, welche die bisherigen Behauptungen zu „Covid-19-Todesfällen“ verblassen lässt.“Dr. Mike Yeadon, ehemaliger Pfizer Vizepräsident

Frage: Warum ist in Schottland die Sterblichkeit 2021 höher als 2020?

Antwort: Weil mehr Menschen sterben. Und der Grund dafür, dass mehr Menschen sterben, ist, dass mehr Menschen geimpft wurden. Mit anderen Worten: Es gibt einen Zusammenhang zwischen der steigenden Sterblichkeit und dem Covid-19-Impfstoff.

Frage: Das können Sie nicht beweisen.

Antwort: Sie haben recht, das kann ich nicht. Die Beweise sind nur Indizien. Aber sie sind dennoch zwingend. Die steigende Sterblichkeitsrate ist zum Beispiel nicht nur in Schottland zu beobachten. Sie steigt auch in vielen der Länder, die Anfang des Jahres Massenimpfkampagnen gestartet haben. In allen Ländern ist ein deutlicher Anstieg der Gesamtsterblichkeit zu verzeichnen. Warum ist das so? Was machen sie im Jahr 2021 anders als in den Jahren zuvor?

Frage: Ich verstehe, worauf Sie hinauswollen, aber ich glaube immer noch nicht, dass Sie genügend Beweise haben, um Ihr Argument zu belegen.

Antwort: Okay, dann sagen Sie es mir: Warum sterben im Jahr 2021 mehr Menschen als im Jahr 2020? Und vergessen Sie nicht, dass die Gesamtsterblichkeit nicht nur ein wenig gestiegen ist, sondern den Fünfjahresdurchschnitt übertrifft. Sehen Sie sich diesen jüngsten Beitrag von Alex Berenson bei Substack an:

In Schottland sind 87 % der Erwachsenen geimpft; die wöchentlichen Todesfälle liegen jetzt 30 % über dem Normalwert

...........

Das Einzige, was Millionen von Menschen gemeinsam haben, seit die abnormalen Todesfälle entgegen dem erwarteten Durchschnitt zu steigen begannen, ist, dass Millionen von Menschen eine experimentelle Injektion erhalten haben, für die es keine Langzeitsicherheitsdaten gibt, um zu wissen, welche Folgen das haben wird.

Die offiziellen Daten der CDC deuten darauf hin, dass die Folgen einer experimentellen Massenimpfung ein schockierend steiler Anstieg der Zahl der Todesfälle aufgrund anormaler, nicht identifizierter Ursachen ist…“

(„Investigation: Offizielle CDC-Daten zeigen einen schockierend hohen Anstieg der Todesfälle aufgrund abnormaler unbekannter Ursachen seit Beginn der Covid-19-Impfungen“, The Expose)

Der Artikel deckt sich mit den vielen Berichten von Krankenschwestern, die von Patienten mit ungewöhnlichen Symptomen berichten, die sich einer herkömmlichen Diagnose entziehen.

Angesichts der einzigartigen Eigenschaften des Spike-Proteins, dessen heimlicher Angriff auf das Gefäßsystem bereits einen Tsunami von kardiovaskulären, neurologischen und immunologischen Krankheiten ausgelöst hat, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben, sollte dies nicht überraschen.

All diese Todesfälle lassen sich auf einen „giftigen Todesschuss“ zurückführen, der die Gesamtsterblichkeit unaufhaltsam in die Höhe treibt und gleichzeitig immer jüngere Menschen tötet.

Wenn Sie das bezweifeln, dann schauen Sie sich an, wie viele Sportler kurz nach der Injektion sterben. Das ist eine Geschichte, die jeden normalen Menschen zutiefst deprimieren muss.

Weltweiter Anstieg bei Sportlern, die plötzlich Gesundheitsprobleme und Tod erleiden

Und schaut euch auch dieses aufschlussreiche 2-minütige Video in Englisch über Herzstillstand und unser gefälschtes Meldesystem für Impfstoffverletzungen an. (VAERS)

Dr. Mike Yeadon fasste die jüngsten Entwicklungen in einem Kommentar zusammen, den er erst letzte Woche auf dem Morningstar Channel veröffentlichte.

Er sagte.

„Es gibt kein logisches Endspiel … außer totalitärer Tyrannei … und Massenentvölkerung …
Einige Kollegen stimmen dem Teil mit der Tyrannei zu, scheuen aber vor der Entvölkerung zurück. (

Aber) die Beweise deuten eindeutig darauf hin.“

 

In der Tat, das stimmt.

..........'

 

Quelle:

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren