'............

Australien ist für seine extremen Corona-Maßnahmen bekannt. Der härteste und längste Lockdown weltweit ging im Oktober zu Ende. Strenge Regeln gelten aber weiterhin in vielen Teilen des Landes. Aufgrund von ein paar Infektionen in Wohnvierteln der indigenen Bevölkerung im „Northern Territory“ ordnete der zuständige Chief Minister die Zwangseinweisung von Infizierten und Kontaktpersonen in Quarantäne-Lager an. Die Transporte werden mit Hilfe des Militärs durchgeführt.

  • Zwangseinweisung von 38 Personen in Quarantäne-Lager durch Militär

  • Wieder Lockdown-Hölle für Bewohner von Binjari und Rockhole

  • Weitere Infizierte und Kontaktpersonen werden folgen

  • Hilferuf aus Australien – wann kommen die Lager auch nach Österreich?

Die australische Armee hat damit begonnen, Bewohner des Bundesterritoriums „Northern Territory“ (NT) zwangsweise in das Quarantänelager Howard Springs in Darwin zu verlegen, nachdem in der Gemeinde Binjari neun neue Covid-19-Fälle festgestellt worden waren.

.............'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren