'.............

Von Peter Hahne

So bekommt das Wort Jahreswende einen Sinn. Heute lacht (mir jedenfalls) das Herz, wenn ich an Zeitungskiosken vorbeigehe. Überall prangt die Schlagzeile der BILD: „Neue Umfrage belegt: Vertrauen in Corona-Zahlen weg!“

Wie lautet der legendäre Schluss-Schrei des Fußballreporters Herbert Zimmermann 1954 aus dem Berner Wankdorf-Stadion: „Aus, aus, aus – das Spiel ist aus!“

Das Volk lässt sich nicht länger veräppeln:
INSA, das präziseste Umfrageinstitut Deutschlands, ermittelt zum Jahreswechsel messerscharf: Nur noch 32 Prozent der Deutschen glauben, dass die Corona-Daten stimmen.

Das wissen die Herrschenden längst, deshalb der verzweifelte Kampf gegen harmlose Demonstranten, die mit Kerzen, Plakaten und Gebeten auf die Straße gehen.

Dem RKI-Roulette glaubt kaum mehr jemand. Die allabendliche TV-Ziehung der Corona-Zahlen: eine Farce.

Die offiziellen (!) internationalen Vergleichszahlen sprechen eine andere Sprache als das Lauterbach-Lotto.

....... weiter siehe Quelle ...'

 

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren