Tichys Einblick - liberal-konservative Meinungsseite

  1. Tichys Einblick: Herr Schindler, Sie hatten nach dem Ende Ihrer Zeit als Präsident des BND Ihre Autobiografie verfasst und dem Kanzleramt zur Prüfung vorgelegt. Dort lag sie lange, schließlich untersagte das Amt die Veröffentlichung. Jetzt kommt ein anderes Buch von Ihnen auf den Markt: „Wer hat Angst vorm BND?“ Wie kam es dazu diesem neuen

    Der Beitrag Ex-Präsident des BND: „Keine Krise ist wirklich gelöst worden“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  2. Einige, besonders eifrige Demokraten planen jetzt schon für den aus ihrer Sicht sicheren Fall, dass Joe Biden die US-Präsidentschaftswahl gewinnt, und die Demokraten die Mehrheit im Senat erringen. Seit Jahren warnen Journalisten hier und in Amerika ja bekanntlich vor Präsident Trumps “Attacken auf die Institutionen”. Nun, diese linken Pläne wären tatsächlich solche schweren Attacken auf

    Der Beitrag Angriff auf die Institutionen – die radikalen Pläne von US-Demokraten bei einem Biden Sieg erschien zuerst auf ...

  3. Grünradikale haben ausgerechnet die Parteizentrale der Grünen besetzt. Aktivisten von „Ende Gelände“ und der Berliner „Fridays for future“-Ortsgruppe stürmten die Bundesgeschäftsstelle der Partei und hissten vom Balkon aus ein Banner, um gegen ein Autobahnprojekt unter dem grünen Verkehrsminister Al-Wazir zu protestieren. „In Hessen verraten die Grünen alle Klimaziele“ – indem sie einen(!) Wald für eine(!)

    Der Beitrag Ende Gelände und FFF besetzen Parteizentrale der Grünen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  4. „Teile des Establishments“ wollten seine Wahl hintertreiben, wetterte der Vorsitzendenkandidat Friedrich Merz, als die CDU-Führung in ihrer Präsidiumssitzung am Montag entschied, den vom Frühjahr auf den 4. Dezember verschobenen Parteitag erneut zu verschieben – auf unbestimmte Zeit. Merz liegt in den letzten Umfragen bei der Basis mit 45 Prozent gegenüber den Mitbewerbern Armin Laschet und

    Der Beitrag Verschiebung des CDU-Parteitags könnte vor Gericht landen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  5. Möglicherweise war der Leiterin des Fischer-Verlags Siv Bublitz gar nicht klar, dass sie mit dem Hinauswurf der Autorin Monika Maron nach vierzig gemeinsamen Jahren Literaturgeschichte schreiben würde. Ein Verlag feuert einen Schriftsteller ausdrücklich nicht aus künstlerischen Gründen, sondern aus politischen – das war in der Geschichte der Bundesrepublik bis dahin noch nicht vorgekommen. Falls Bublitz

    Der Beitrag Früher nannte man es Zersetzung erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  6. In dieser Woche schlägt turnusgemäß wieder einmal die Stunde des Parlaments. Die Abgeordneten des deutschen Bundestages, das „Forum der Nation“ wie es Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert pathetisch und salbungsvoll einmal nannte, kommen zu dreitägigen Beratungen zusammen. Diesmal stehen zwei herausragende Momente auf der Tagesordnung. Da ist die Trauer über den plötzlichen und frühen Tod des über

    Der Beitrag Bundestag – kein Ort des guten Benehmens erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  7. Eine Todsünde gegen die Unverletzlichkeit der Freiheitsrechte jagt die andere. Karl Lauterbach, den ohne Corona niemand beachten würde, hat nun gesagt: „Wenn private Feiern in Wohnungen und Häusern die öffentliche Gesundheit und damit die Sicherheit gefährden, müssen die Behörden einschreiten können.“ Und für alle, die noch nicht voll realisieren, was das bedeutet, hat Lauterbach selbst

    Der Beitrag Lauterbach (SPD) will in jeder Wohnung schnüffeln lassen dürfen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  8. Wenn es nach der regierenden CDU-Fraktion in Baden-Württemberg geht, sollen Corona-Hilfssheriffs die Bürger auf Maskenpflicht und Abstand „aufmerksam machen“. Oder wie es Thomas Blenke, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, sagt: „Polizeifreiwillige könnten vor Ort auf den Straßen und Plätzen auf die Menschen zugehen und sie von der Notwendigkeit der neuen Corona-Kontaktbeschränkungen überzeugen.“ Um die Aufmerksamkeit ihres

    Der Beitrag Mit Uniform und Waffe: CDU will Corona-Hilfssheriffs erschien zuerst auf Tichys

    ...
  9. Die Beschlussvorlage, mit der Bundeskanzlerin Merkel heute in die Konferenz mit den Regierungschefs der Länder ging, ist Medienberichten zufolge im Großen und Ganzen angenommen worden. Das bedeutet das fast vollständige Einfrieren des sozialen Lebens in Deutschland. In der Vorlage, die schon vor der Konferenz bekannt geworden war, steht im Wortlaut: „Die Bürgerinnen und Bürger werden

    Der Beitrag Jetzt kommt die Kontaktsperre für alle, die nicht für andere arbeiten müssen erschien zuerst auf Tichys

    ...
  10. Die CDU in Baden-Württemberg möchte 670 Kräfte aus dem Freiwilligen Polizeidienst als Corona-Kontrolleure einsetzen. Die Ehrenamtler hatten in den Jahren zuvor bei Volksfesten den Verkehr geregelt, Polizeigebäude gesichert oder Flyer verteilt. Der innenpolitische Sprecher von der CDU-Fraktion, Thomas Blenke: Polizeifreiwillige könnten vor Ort auf den Straßen und Plätzen auf die Menschen zugehen und sie von

    Der Beitrag Baden-Württemberg: CDU will bewaffnete Corona-Hilfspolizisten erschien zuerst auf Tichys Einblick.