Tichys Einblick - liberal-konservative Meinungsseite

  1. Ob die Lockerungen der Corona-Beschränkungen den Appetit der Anleger aufs Risiko wecken? Das mag sein. Allerdings sind viele „Gewinner“-Aktien wie etwa der Essenslieferdienst Delivery Hero oder der Softwarespezialist Teamviewer recht teuer — zumindest in Relation zu bislang gemiedenen „Verlierer“-Papieren. Auf Indexebene verhält es sich ähnlich: Der exportabhängige DAX macht gerade Boden gegenüber den zuvor davonstürmenden

    Der Beitrag Starker Börsen-Mai erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  2. Samstag, 21.22 Uhr MESZ: Start der Falcon 9 Rakete von Cape Canaveral in Florida. Es waren beeindruckende Bilder aus Amerika, als die Rakete in einer mächtigen Wasserdampfwolke abhob. Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Drei Minuten vor dem Start übernahmen die Computer die Regie und liessen die neun Merlin-Triebwerke der

    Der Beitrag SpaceX-Mission: Privates Unternehmen fliegt zur ISS erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  3. Die Distanz zu einer Moralisierung von Politik und Kultur – in der die Moral lediglich zu einem Klischee und Ausdruck einer „Haltung“ wird – ist ein Kennzeichen der analytischen Einstellung Tellkamps gegenüber seinen Sujets, die sich auch in seiner neuesten Erzählung feststellen lässt. Denn sie ist geprägt von einem merkwürdig nüchtern-distanzierten Tonfall, der fast spröde

    Der Beitrag Uwe Tellkamp: Distanz zur Moralisierung erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  4. Ich bin zutiefst schockiert und wütend, über den hinterhältigen und feigen Angriff auf die Polizei und vorwiegend ehrenamtlichen Rettungskräfte in Dietzenbach – einer Stadt meines Wahlkreises. Für mich ist es schier unbegreiflich, was sich dort in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignet hat. Etwa um Mitternacht gehen die ersten Notrufe bei Polizei und Feuerwehr

    Der Beitrag Dietzenbacher Täter schnell ermitteln, hart bestrafen und wenn möglich ausweisen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  5. Am 29. Mai, dem Jahrestag der Eroberung Konstantinopels, rief Präsident Erdogan persönlich zum Freitagsgebet in und vor der Hagia Sophia, die einst die größte Kirche der Christenheit, danach für Jahrhunderte eine Moschee war und seit 1932 ein säkulares Museum ist. Der türkische Präsident feierte damit nicht nur die fortschreitende Aufhebung der Corona-Beschränkungen im Land, sondern

    Der Beitrag Griechenland baut Grenzzaun, Türkei murrt erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  6. Zwei Straßen weiter wohnt ein Kampfhund. Okay, okay, ich weiß, dass »Kampfhund« ein ungenauer Begriff ist, und meine Gattin Elli erklärt mir, dass es ein Staffordshire Terrier ist, doch Sie und ich wissen, wovon ich rede: Ein Tier mit kleinen Augen und riesigem Kiefer, ein geschätzter Zentner vibrierender Muskelmasse, und wenn es spazieren geführt wird

    Der Beitrag Sozialismus ohne Maske erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  7. EDEKA statt EKD! Es reichen diese drei Worte, um zu beschreiben, wie traurig „frohe Pfingsten“ dieses Jahr ist. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erklärt just am Geburtstag der Kirche (das war nämlich Pfingsten vor 2.000 Jahren) nicht etwa den Millionen Bildungsnotstands-Opfern, was diese beiden Feiertage überhaupt bedeuten — nein, sie veröffentlicht mit großem Tamtam

    Der Beitrag Wenn Pfingsten der Geburtstag der Kirche ist, ist Corona dann ihr Tod? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  8. Jacques Attali, der ehemalige Berater von Mitterrand und Pariser Vordenker, der sich nie gescheut hat, seinen Deutschlandhass öffentlich zu machen, riet allen französischen Regierungen, Deutschland dazu zu zwingen, gemeinsame Schulden der EU zu akzeptieren. Das Ziel dieses Unterfangens sei nicht nur, die Verschuldungskapazität der EU in eine neue Dimension zu bringen, sondern ein für alle

    Der Beitrag Der Betrugsmoment erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  9. Mit seiner Entscheidung im Verfahren Tichys Einblick gegen die Meinungsplattform Correctiv urteilte der 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe am Mittwoch per Eilentscheidung zugunsten von TE (Aktenzeichen: 6 U 36/20). Der Rechtsstreit behandelte formal einen einzelnen Fall eines vermeintlichen ‚Faktenchecks’ von Correctiv: die Plattform hatte einem TE-Beitrag auf Facebook den virtuellen Button „teilweise falsch“ angeheftet. Zu Unrecht,

    Der Beitrag Ein Urteil gegen die angemaßte Macht von Correctiv erschien zuerst auf Tichys

    ...
  10. Auch wenn der Favorit am Ende patzte, und sich die Kandidaten in der Finalrunde in heiligem Zorn mit (hoffentlich nicht infektiösen) Wattebäuschchen bewarfen – ein Publikum, das gewohnt ist, sich in allerlei Exzellenz-Wettbewerben für einen Bachelor, ein Supermodel oder den nächsten Superstar-Sänger zu entscheiden, dürfte auch bei der Wahl zu Deutschland-sucht-den-Super-Virologen-der-Herzen keine allzu großen Schwierigkeiten

    Der Beitrag Blackbox KW 22 – Der größte Raubzug der Geschichte erschien zuerst auf Tichys Einblick.