'..........

Von Tommaso Scandroglio*

 

Die Robotik macht mit Hilfe der Digitalisierung große Fortschritte. Die "Vermenschlichung" des Roboters stellt neben dem Transhumanismus eine neue große Herausforderung dar.

 

Sein Name ist Ameca, und wie seine Konstrukteure sagen, die für das Robotikunternehmen Engineered Arts arbeiten, ist er mit Sicherheit der „weitest entwickelte Humanoide, der bisher verwirklicht“ wurde.

Es wurde ein V i d e o veröffentlicht, in dem man die Maschine in Aktion sehen kann. Das Video sagt mehr als tausend Worte.

Ameca folgt mit seinen Augen dem Finger eines Konstrukteurs, der sich vor ihm bewegt, hat eine sehr realistische Mimik, weicht zurück, wenn ihm etwas zu nahe kommt, und greift sogar nach einer Hand, die ihn zu berühren versucht. Alles mit fließenden, nicht-mechanischen Bewegungen. „Beängstigend“ haben es die Entwickler genannt.

Es sollte hinzugefügt werden, daß Ameca nicht funkgesteuert, sondern selbstlernend programmiert ist. Die in den Augen eingebauten Kameras verwenden die TensorFlow-Software für das automatische Lernen. Daher der Begriff „Automat“, als ob die Maschine frei entscheiden könnte, was sie tut oder nicht tut.

Aus den USA in die Volksrepublik China. Dort haben die Forscher einen Roboter-Staatsanwalt entwickelt. Es handelt sich um eine Maschine, die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) in der Lage sein soll, acht gängige Straftaten wie Betrug, Glücksspiel und gefährliches Fahren durch die Analyse bestimmter Fakten zu erkennen. In China wird künstliche Intelligenz bereits zur Vorhersage der sozialen Gefährlichkeit eines Verdächtigen eingesetzt. Der mechanistische Determinismus hält Einzug bei den Gerichten und Präfekturen.

Es gibt noch viele weitere Beispiele für die Anwendung von KI und fortgeschrittener Robotik, aber die beiden genannten Fälle reichen für die kurzen Überlegungen aus, die wir hier anstellen werden.

Robotik und KI bringen viele positive Auswirkungen, aber auch viele Risiken mit sich.

 

Hier möchten wir einen davon hervorheben:

- die Personifizierung von Robotern.

........ weiter siehe Quelle unten .....'

Quelle:

Siehe dazu auch:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren