'...……..

Interview von Alvaro Peñas (radioya.es) mit Juan Antonio de Castro de Arespacochaga, Doktor der Wirtschaftswissenschaften und Professor für Internationale Wirtschaft und Entwicklung an der Complutense Universität Madrid. Juan Antonio de Castro ist einer der weltweit führenden Spezialisten für die Person und Agenda George Soros. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist er ständiger Beamter der Vereinten Nationen bei der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf sowie Professor an der Genfer Universität. Er ist Co-Autor von „Soros. Rompiendo España“, ein Buch, das die Finanzierung und den Einfluss von George Soros auf den katalanischen Separatismus aufzeigt, und hat gerade ein neues Buch „No sólo es Soros“ („Es ist nicht nur Soros“) veröffentlicht.

……….'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren