'............

Der Großteil der Menschheit ist entbehrlich geworden.

Wir waren gut zu den Eliten, als sie unsere Arbeit ausbeuten und die Früchte der Talente der Menschheit genießen konnten.

Ein Drittel der heute von Menschen verrichteten Arbeit wird bis 2025 durch Software, Roboter und intelligente Maschinen ersetzt werden, so eine Prognose des Forschungs- und Beratungsunternehmens für Informationstechnologie Gartner.

Roboter benötigen weder Nahrung noch gesundheitliche Vorteile noch benötigen sie einen Mindestlohn. Der Einsatz von Robotern als Ersatz für den Menschen wird sich laut Ray Kurzweil, dem Direktor für Technik bei Google, nur weiter ausweiten. Kurzweil geht davon aus, dass Roboter bis 2029 das menschliche Niveau an Intelligenz und Funktionalität erreicht haben werden.

Viele Experten sagen voraus, dass diese Roboter die Menschen arbeitslos machen werden, und genau das ist es, was wir feststellen.

 

Bis 2030 wird es keine 100% natürlichen Babys mehr geben. Alle Babys werden programmiert werden.

~(dies wurde in einem Video vom WEF festgestellt)

 

Und dann diese bizarre Aussage, die ich 4 Mal überprüft habe.
Er schrieb dies 1978 in seinem Buch:

 

******************************************

“Niemand wird in die Neue Weltordnung eintreten, wenn er oder sie nicht das Versprechen gibt, Luzifer zu verehren.

Niemand wird in das Neue Zeitalter eintreten,
es sei denn, er oder sie wird eine LUCIFERISCHE Einweihung nehmen”.

– David Spangler, Direktor der planetarischen Initiative der Vereinten Nationen

******************************************

...........'

 

Quelle:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren