'............

„Die Psychologin und Schriftstellerin Sue Blackmore erklärte vor einigen Jahren in einer Diskussion in der äußerst seriösen Radiosendung Nightwaves auf Radio 3:

„Ich hoffe für den Planeten, dass wir die Vogelgrippe oder etwas anderes haben, das die Bevölkerung reduziert, denn sonst sind wir dem Untergang geweiht“.

Bei der BBC gab es keine Beschwerden:

Die Vorstellung, dass der Mensch ein Problem ist, das einer Lösung bedarf, ist in angesehenen Kreisen weit verbreitet.“

  • Vater des Gedanken der Überbevölkerung

  • Die Grünen und der Club of Rome

  • Der Club of Rome und die Agenda 2030

  • Der Club of Rome, Bill Gates und Hirschhausen

  • Babys als CO2-Sünde

  • Das Märchen von der Überbevölkerung

Ein Gastbeitrag von Sandra Bonnemeier

.............

Anmerkung: Sandra Bonnemeier ist Dipl.-Wirtschaftsjuristin, Betriebswirtin & Fachjournalistin.
Außerdem ist sie Geschäftsführerin des Verlages Ruhrgebietsschnauzen-Verlag UG.

Das könnte Sie auch interessieren:

............'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren