'..............

Dank der Unterstützung und der Mitarbeit zahlreicher Zuseher war unsere Broschüren-Kampagne gegen die Corona-Zwangsmaßnahmen ein voller Erfolg.

Fast zwei Millionen Mal wurden Infomaterialien im deutschen Sprachraum verteilt. Doch die Plandemie war nur ein Teil im großen Plan der Globalisten.

Im heißen Herbst könnte die Umsetzung der weltweiten Gleichschaltung in die nächste Phase gehen.

Deshalb klärt AUF1 jetzt über den Great Reset und seine Hintergründe auf. Bernhard Riegler stellt die neue Kampagne vor und erklärt, wie Sie mitmachen können.

..............'

Quelle:

Bei den seit der Corona-Inszenierung offen propagierten Plänen der Globalisten spielt China immer mehr eine Art Vorreiterrolle:

Gerade das chinesische Sozialkreditsystem gilt auch als Vorbild für die westlichen NWO-Globalisten.

Dort zeigen sich jedoch auch die Auswüchse dieser Totalkontrolle:

So wird beispielsweise Bürgern in der Mega-City Shenzhen, die die staatlich verordneten Corona-Auflagen nicht erfüllen, automatisch der Zutritt in die eigene Wohnung verwehrt !

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren